Sonderveröffentlichung
Themenspecial Zu Tisch

Pfälzer Gastlichkeit in Freinsheim genießen

Zum Kühlen Grund am Eisentor: Von Steakvarianten bis zu vegetarischen Köstlichkeiten

Historisches Ambiente. Bild: Hornung

24.07.2020
Pfälzer Gastlichkeit genießen Image 1
Köstlich dinieren in historischen Gemäuern, das ist im Restaurant und Café „Zum Kühlen Grund“ am Eisentor möglich. Familie Hornung, die das Restaurant seit 1963 – mit Unterstützung der dritten Generation – betreibt, hat sich seit jeher Pfälzer Gastlichkeit verschrieben. Dies umfasst einen herzlichen und zuvorkommenden Service in einem besonderen Ambiente. Das Tüpfelchen auf dem i stellen dann die zubereiteten Speisen dar. Ihren Küchenstil beschreibt die Inhaberfamilie als fein und regional. Dabei kommen Küchenmeister Hans-Günter Hornung keine Fertigprodukte in Topf und Pfanne. Besonders bekannt ist das Restaurant für seine Steakvarianten. Diese hat Gründer Günther Hornung, gelernter Metzgermeister, einst mit seinem Ochsenkotelett etabliert. Sein Sohn hat diese Tradition auf höchstem Niveau ausgebaut – T-Bone, Porterhouse, Tomahawk, Wagyu und Kobe kommen im Zum Kühlen Grund am Eisentor auf den Teller. Aber auch die vegetarischen Alternativen sollten nicht verschmäht werden. Eine große Weinauswahl von regionalen Weingütern rundet das Essvergnügen ab. Und wer noch nicht genug hat, der kann sich „Feines für daheim“ mitnehmen. So garantieren vom Küchenchef eingekochte Dresssings, Soßen und Suppen ein Genusserlebnis zu Hause. Das Angebot wird ständig erweitert und der jeweiligen Saison angepasst. lg/pr
   

KONTAKT

Restaurant-Café „Zum Kühlen Grund“ am Eisentor
Herrenstraße 12
67251 Freinsheim
Telefon: 06353 8035
restaurant@hotel-restaurant-hornung.de
www.hotel-restaurant-hornung.de