Sonderveröffentlichung
Themenspecial Immobilientage 2019

Wohnen im Herzen Mannheims

Vetter & Partner: Mit Atrium Garden und Kepler One entstehen 140 neue Eigentumswohnungen mit Parkflair

Die Metropolregion Rhein-Neckar boomt und wächst. Immer mehr Menschen möchten sich langfristig im Herzen der Stadt niederlassen und ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen – damit steigt auch die Nachfrage nach neuen Wohnungen. Die eigenen vier Wände sollen hierbei nicht nur komfortabel und modern sein, sondern auch eine Ruheoase inmitten der Großstadt darstellen. Für die Bewohner der beiden Neubauprojekte Atrium Garden und Keppler One wird dieser Wunsch bald Wirklichkeit. In der Kepplerstaße, nahe dem Hauptbahnhof, haben die Bauarbeiten für dieses einzigartige Wohnformkonzept mit parkähnlicher Grün- und Außenanlage bereits begonnen. Zukünftige Bewohner können dort alle Vorteile der Innenstadt genießen und gleichsam einen Ruhepol innerhalb des hecktischen Stadtlebens vorfinden.

Die Außenfassade des Keppler One bildet ein großes Atrium mit einer großzügigen Parkanlage und reicher Bepflanzung, indem die vier Stadthäuser vom Atrium Garden liegen. Das Klangspiel der Innenstadt wird durch die umgebende Bebauung angenehm abgehalten. Das Fassadenkonzept der Häuser fügt sich dabei harmonisch in das Gesamtbild des Parks ein. Die Materialauswahl besticht durch modernes Aluminium und warmes Holz, dass in behutsamem Kontrast zu Putz und edlen Betonoberflächen steht.

In den vier Stadthäusern des Atrium Gardens entstehen 91 Eigentumswohnungen. Die Zwei- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen bieten einen hohen Wohnkomfort und zeichnen sich durch eine hochwertige Ausstattung aus. Keppler One umfasst insgesamt 49 Wohneinheiten, mit ein bis drei Zimmern. Die Wohnungen vermitteln ein großzügiges Raumgefühl und sind barrierefrei zu erreichen. Besonders komfortabel sind hierbei die Aufzüge, die vom eigenen PKW Stellplatz in der Tiefgarage jedes Stockwerk anfahren. Die Schnellladestationen für E-Autos, mit denen alle Tiefgaragenstellplätze ausgestattet sind, gestalten sich hierbei als besonders Zukunftweisend. Ebenso überzeugt die geschmackvolle Innenausstattung der Wohnungen: Echtholzparkettböden, edle Fliesen, hochwertige Wandbeläge, bodengleiche Duschen mit Echtglasabtrennung und vieles mehr garantieren ein komfortables und niveauvolles Wohnen. Auf Wunsch wird zudem ein intelligentes Haussteuerungs-System von Busch-Jaeger installiert. Durch die offene Raumaufteilung wirken die Räume mit ihren 2,70 Meter hohen Decken besonders einladend. Ein fließender Übergang von der modernen und optisch ansprechenden Küche in den Wohn- und Essbereich eignet sich ideal für Küchenpartys oder das gemeinsame Kochen. Mit dem anliegenden Wohnbereich ist das Herzstück der Wohnung gleichsam Rückzugsort und Ort des gemeinsamen Genießens. Raumhohe Fenster lassen viel Licht hinein und schenken Sicht auf die grüne Außenanlage. Auf den Terrassen und Loggien der Wohnungen kann bei Vogelgezwitscher zudem die Ruhe des Atrium Gardens genossen werden. Die Stadthäuser sind von bester baulicher Qualität und erfüllen die Kriterien der neuesten Energieeinsparverordnung. Bauherr ist die Eyemaxx Real Estate AG. Gemeinsam mit einem Joint-Venture-Partner realisiert sie das Neubauprojekt. Vetter & Partner übernimmt die Vermarktung der Apartments. „Wir freuen uns sehr, an diesem namhaften Projekt mitwirken zu können“, sagt Heiko Saßmannshausen, Prokurist von Vetter & Partner. „Das Areal befindet sich in beispielloser Lage, absolut zentral und mit ausgezeichneter Infrastruktur.“

Die Lage ist tatsächlich einmalig: Sowohl die historische Innenstadt, als auch das Schloss und die Rheinpromenaden liegen in der unmittelbaren Umgebung. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants, Ärzte, Apotheken und Schulen befinden sich in Fußnähe. Die Naherholungsgebiete Waldpark und Luisenpark laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Heidelberg ist mit dem öffentlichen Nahverkehr schnell erreichbar. Durch ein enges Autobahnnetz ist Mannheim zudem hervorragend an die weitere Umgebung und den internationalen Flughafen Frankfurt am Main angebunden. Die Fertigstellung der Wohnungen ist für 2020 geplant. Trotz hoher Nachfrage können noch vereinzelt Wohnungen erworben werden. Einen ersten Eindruck können Interessenten bereits heute bei einem virtuellen 360-Grad-Rundgang unter www.atriumgarden.de gewinnen. red/pr
      

KONTAKT

Vetter & Partner® Immobilien GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Mannheim
Q7, 24
68161 Mannheim
Telefon 0621 8 45 52 00
info@vetterundpartner.de
www.vetterundpartner.de
Datenschutz