Sonderveröffentlichung
Themenspecial Mannheim im Weihnachtszauber

Türchen öffnen und sein Glück versuchen

Online-Adventskalender der Dr. Haas Mediengruppe

Ein Adventskalender bringt nicht nur Kinderaugen zum Strahlen, auch Erwachsene erfreuen sich an den Türchen oder Säckchen und den kleinen Überraschungen, die sich dahinter oder darin verstecken. Deshalb gibt es in diesem Jahr auch einen tollen Online-Adventskalender der Mediengrupe Dr. Haas. Die Leser der „Mannheim im Weihnachtszauber“-Beilagen können sich richtig freuen: Sie haben die Möglichkeit, an der XL-Adventskalenderaktion teilzunehmen. Seit dem 1. Dezember ist er unter morgenweb.de/adventskalender zu finden, und täglich kann ein neues Türchen geöffnet werden. Hinter diesen warten tolle Aktionen, Rabattcoupons und Gewinnspiele von regionalen Einzelhändlern – mit ein bisschen Glück können die Teilnehmer gewinnen. Neben Vergünstigungen bei Dienstleistungen und Produkten enthält der XL-Adventskalender auch Geld- und Sachpreise wie Kinogutscheine, Tickets oder ein kostenloses Produkt.

Als besonderes Highlight wartet der XL-Adventskalender sogar mit insgesamt 28 Türchen auf – täglich mitmachen und dabei die neue Chance auf einen Gewinn nutzen, lohnt sich hier also umso mehr. Auf drei der vom Verlag gesponserten Türchen kann man – entgegen den normalen Türchen, die nur am jeweiligen Datum geöffnet werden können – jederzeit zugreifen und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen. Das vierte Zusatztürchen hält ein Glücksrad bereit. Hier heißt es drehen, stoppen und hoffen, keine Niete zu erwischen.

Die Türchen der ersten Adventstage sind bereits geschlossen – ein Grund mehr, sich nun an den übrig gebliebenen bis zum Heiligabend zu versuchen. Die vier Verlagstürchen sind natürlich während der ganzen Zeit verfügbar. Hier können die Leser jederzeit ihr Glück versuchen und haben die Chance, die tollen Preise zu gewinnen. imp

Holiday on Ice kommt nach Mannheim

Türchen öffnen und sein Glück versuchen Image 1
Das große Jubiläum „Showtime“ zum 75. Geburtstag von Holiday on Ice bietet Anlass, um die außergewöhnliche Erfolgsstory in einer atemberaubenden Show auf dem Eis spektakulär zu inszenieren und einen Blick in die Zukunft zu werfen. In einer emotionsgeladenen Geschichte und mitreißenden Szenen nehmen bis zu 40 der besten Eiskunstläufer der Welt das Publikum mit auf die magische Reise einer international erfolgreichen Showproduktion und zelebrieren, was es bedeutet, für die Bühne und für Standing Ovations zu leben. Vom 1. bis 3. Februar ist „Showtime“ in der SAP Arena zu sehen. Gaststars sowie Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot sind zu ausgewählten Terminen Teil des Cast – so zum Beispiel am 1. Februar um 19.30 Uhr in Mannheim.

Türchen öffnen und sein Glück versuchen Image 2
Mit Aljona Savchenko und Bruno Massot ist es Holiday on Ice gelungen, die derzeit erfolgreichsten Paarläufer der Welt für die internationale Showfamilie zu gewinnen. Sie werden neben ihrer Olympiakür eine exklusiv kreierte Performance präsentieren und im fulminanten Finale gemeinsam mit dem Cast auftreten. imp

Datenschutz