Sonderveröffentlichung
Themenspecial Urlaub zu Hause genießen

Die Suche in Stuttgart nach dem richtigen Leben

Sonderausstellung im bibliorama betrachtet ungleiche Paare

Die Ausstellung „Ungleiche Paare – auf der Suche nach dem richtigen Leben!“ ist derzeit im bibliorama zu sehen.                           BILD: BIBLIORAMA

13.07.2020
Die Suche nach dem richtigen Leben Image 1

Freiheit, Unabhängigkeit und die Entfaltung eigener Lebensvorstellungen gelten heute als selbstverständlich. Das sich diese Werte immer wieder behaupten müssen, vor allem unter schwierigen Rahmenbedingungen wie Umwelt, Gesellschaft und Politik, ist durch die Corona-Krise in den Blickpunkt geraten wie lange nicht mehr. Doch wie bestimmten im Verlauf der Geschichte Macht, Geld, Bildung und Glaube das Leben von Männern und Frauen im Südwesten Deutschlands? Dieser Frage geht die Sonderausstellung „Ungleiche Paare – auf der Suche nach dem richtigen Leben!“ nach, die derzeit im bibliorama, dem Bibelmuseum Stuttgart zu sehen ist.
    
Die Schau zeigt am Beispiel von 14 Menschen, deren Lebenswege in sieben „ungleichen Paaren“ gegenüber gestellt sind, welch vielfältige Lebensentwürfe die Kirchengeschichte dieser Region formten. Von der Zarentochter bis zum mennonitischen Bauern, von der spätrömischen Christin bis zum württembergischen Prälaten: Die Fragen von damals sind auch heute aktuell: Wie können wir ein richtiges, ein ethisch gutes Leben führen? Welche Freiheit steht uns zu? Wie können wir das eigene Lebensglück gestalten? imp

KONTAKT

bibliorama – das Bibelmuseum Stuttgart
Büchsenstraße 37, 70174 Stuttgart
Telefon: 0711 229363481

Öffnungszeiten:
Mo., Do., Fr.: 10 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr
Mi.: 10 bis 12 Uhr und 13 bis 18.30 Uhr
Sa., So., Feiertag: 12 bis 17 Uhr