Sonderveröffentlichung
Themenspecial Zu Tisch

Ein kulinarischer Urlaub in Südasien

SJ Southindian Food: Traditionelle Gerichte sorgen für besondere Geschmackserlebnisse

Besonderes Geschmackserlebnis. Bild: SJ Southindina Food

24.07.2020
Ein kulinarischer Urlaub in Südasien Image 1
Exotische Gewürze, scharfe und wohlschmeckende Currys, erfrischende Kokosmilch und viele weitere, für den europäischen Gaumen teils ungewohnte Geschmacksvariationen machen die Küche von Südindien und Sri Lanka zu einem wahren Genuss. Mit einem Ausflug der Geschmacksknospen nach Südasien lässt sich der Besuch im Restaurant SJ Southindian Food im Mannheimer Quadrat G2 vergleichen. Auf der Speisekarte des im Mai 2018 eröffneten Restaurants stehen ausschließlich traditionelle Gerichte aus Sri Lanka und Südindien. Bei der Zubereitung der exotischen Speisen – die sich durch den Einsatz von verschiedenen Gemüsen und Obst auszeichnen – verwendet das Küchenteam ausschließlich frische Zutaten, die in den Kochtöpfen für besondere Geschmackserlebnisse sorgen. Eine Vielzahl der Spezialitäten ist zudem vegan. Aber auch Gerichte mit Fisch, Lamm oder Hähnchen sind auf der Speisekarte zu finden.

Sonntags hat das Restaurant SJ Southindian Food Ruhetag. Von Montag bis Donnerstag ist von 12 bis 14.30 Uhr und von 17.30 bis 21.30 Uhr geöffnet. Freitag und Samstag kann jeweils von 12 bis 15 Uhr und von 17.30 bis 22 Uhr geschlemmt werden. lg/pr
   

KONTAKT

SJ Southindian Food
G2, 21-23
68159 Mannheim
Telefon: 0621 33935364
sj@southindian-food.de
www.southindian-food.de