Sonderveröffentlichung
Themenspecial 25. Ladenburger Triathlon-Festival

Strecke verlangt den Athleten alles ab

Rad „RömerMan“: Mehr als 100 Helfer der Feuerwehr, des THW und der Polizei im Einsatz / Steile Anstiege und rasante Abfahrten


Mit Power über Felder

Rad Fitness: Strecke ist 23,5-Kilometer lang

Durch die Felder in Ladenburg geht es für die Fitness-Athleten. BILD: TRIA
Durch die Felder in Ladenburg geht es für die Fitness-Athleten. BILD: TRIA
Haben die Fitness-Athleten das Wasser im Schwimmbad verlassen, geht es im Laufschritt über den Kunstrasenplatz hinüber ins Römerstadion. Dort in der Wechselzone schnappen sich die Teilnehmer ihr Rad – und ab geht‘s auf die Radstrecke.

Der Rundkurs wird dreimal gefahren und verläuft wie gewohnt durch die Ladenburger Felder. Parallel zum Neckar geht es zuerst etwa 1,6 Kilometer Richtung Süden, dann nach einer 90-Grad-Kurve links durch die Zeitmessung Richtung Osten.

Nach weiteren zwei Kilometren geht es kurz vor der A 5 scharf links in Richtung Rosenhof weiter. Aufgepasst, hier geht es nach einer Gefällestrecke 90 Grad nach links! Nach weiteren 550 Metern heißt es erneut links abbiegen und mit Speed durch eine kleine Senke zum 800 Meter entfernten Schützenhaus.

Die erste Rechtskurve der Strecke hat es dann in sich. Im spitzen Winkel biegen die Sportler hier zum Kinderheim ab. Dort – nach weiteren 800 Metern – angekommen, heißt es links ab in Richtung „Drei Kreuze“ (etwa ein Kilometer). Links ab geht’s weiter zur 300 Meter entfernten „Heukemes“-Brücke – zur zweiten Rechtskurve auf dieser Strecke. Am Vereinsgelände des Ladenburger Reitvereins nach etwa 550 Metern ist dann der Rundkurs zu Ende. Für die Athleten, die insgesamt rund 23,5 Kilometer fahren müssen, geht es von hier entweder rechts ab über den Reiterhof „durch die Büsche“ wieder zur Wechselzone im Römerstadion oder nach weiteren 80 Metern nach links in die zweite oder dritte Runde.

Vor dem „Wechelbalken“ eingangs des Stadions muss vom Rad abgestiegen werden und im Laufschritt geht’s zur dritten Disziplin, dem Laufen. tria

Datenschutz