Sonderveröffentlichung
Themenspecial Verkaufsoffener Sonntag in Speyer

Programm für Groß und Klein auf dem Messplatz

Rummel: Fahrattraktionen, Kinderhelden zum Anfassen und Schnupperangebote am Eröffnungstag

Vom Freitag, 5. April, bis Ostermontag, 22. April, verwandelt sich der Festplatz in Speyer zu einem bunten Messetreiben. Zusätzlich zu einer großen Zahl an attraktiven Fahrgeschäften erwartet die Besucher eine Fülle an kulinarischen Angeboten.

Die Besucher können eine familienfreundliche Fahrt auf dem Riesenrad erleben, und auch die Rundfahrgeschäfte sowie der Automatik-Skooter bieten Fahrspaß für Groß und Klein. Wer Nervenkitzel sucht, dem empfiehlt sich eine Fahrt mit der Hochfahrattraktion. Zusätzlich zu zahlreichen Geschäften, die Kinderherzen höher schlagen lassen, wird eine Belustigungsanlage für Spaß und gute Laune sorgen.

Außerdem gibt es viele Möglichkeiten, an den zahlreichen Ball- und Pfeilwerf-, Losund Ringwurfgeschäften oder mit Angelspiel und Schießwagen das eigene Geschick unter Beweis zu stellen. Die gemütlichen Biergärten und Imbissbetriebe laden mit rund 600 Sitzplätzen zum Verweilen ein. Für den Nachtisch sorgen Süßwaren-, Eis- und Crêpewagen mit vielen Möglichkeiten zum Naschen. Die Verkaufsgeschäfte laden zum Bummeln über den Festplatz ein. Der Messeauftakt am Freitag, 5. April, steht unter dem Slogan: „Test the Best“. An diesem Tag gibt es an jedem Geschäft von 16 bis 17 Uhr ein Ein-Euro-Schnupperangebot – eine Möglichkeit für alle, die ersten Runden auf den Fahrgeschäften günstig zu testen und verschiedene Köstlichkeiten auszuprobieren. Die Eröffnung findet um 18.30 Uhr durch Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler mit dem Fassbieranstich auf dem Verweilplatz der Firma Barth statt. Danach lädt ein Messerundgang mit einer kleinen Messeführung zum Erkunden der Frühjahrsmesse 2019 ein.

Bereits ein fester Bestandteil der Speyerer Messe sind die Kinderhelden und -Idole zum Anfassen am Samstag, 6. April, 13. April und 20 April, jeweils von 15 bis 19 Uhr. Auch eine Märchenprinzessin in ihrem wunderschönen Kleid wird auf dem Festplatz zu sehen sein und bietet die Gelegenheit, Fotos mit ihr zu machen.

Zum Ende der Frühjahrsmesse 2019 erleuchtet der Himmel mit einem Musik-Abschluss-Feuerwerk am Ostermontag, 22. April, gegen 21 Uhr.

Generell ist die Frühjahrsmesse montags bis donnerstags von 14 bis 22 Uhr sowie freitags, samstags und an Tagen vor Feiertagen bis 23 Uhr, sonntags und feiertags bereits ab 12 Uhr geöffnet. An Karfreitag, 19. April, bleibt die Messe geschlossen. red

Speyerer Frühjahrsmesse

Großes Angebot für Kleine

Familie: Aktionen auf der Frühjahrsmesse

Auch Kinder kommen auf der Frühjahrsmesse auf ihre Kosten.BILD: STADT SPEYER
Auch Kinder kommen auf der Frühjahrsmesse auf ihre Kosten.
BILD: STADT SPEYER
Wie in jedem Jahr, gibt es auch 2019 wieder einige Termine auf der Frühjahrsmesse, die sich Familien vormerken sollten. Denn extra für sie haben sich Veranstalter und Betreiber wieder besondere Aktionen und Angebote ausgedacht.

So gibt es unter dem Motto „Großeltern-Enkelkinder-Nachmittag“ wieder am Montag, 8. April, und Montag, 15. April, von 14 bis 17 Uhr in den Biergärten für die Großeltern Kaffee und Kuchen zum günstigen Sonderpreis. Am Riesenrad können sich die Enkelkinder kostenfrei schminken lassen und erhalten an den Fahrgeschäften eine Ermäßigung von einem Euro.

Ebenfalls mit Vergünstigengen können Familien am Familientag rechnen. Halbe Fahrpreise und viele weitere Vergünstigungen an den Verkaufsständen locken ganztägig zum Familientag am Mittwoch, 10. April, und Mittwoch, 17. April.

Große Ostereiersuche

Am Ostersonntag folgt dann ein weiteres Highlight für die kleinen Markt-Besucher: Bereits zum dritten Mal findet am Sonntag, 21. April, das große Ostereiersuchen für Kinder auf dem Messplatz statt. Es werden 1500 Ostereier auf der Frühjahrsmesse verteilt, die um 12 Uhr gesucht werden dürfen. Das verspricht nicht nur Suchspaß, sondern auch eine große Ausbeute für fleißige Finder. red
Datenschutz