Sonderveröffentlichung
Themenspecial Ratgeber Pflege - Gesundheitsmesse Mannheim

Neubau am Gryphiusweg

Caritasverband Mannheim: Pflegefachkräfte gesucht

Betreutes Wohnen und stationäre Pflege in einem Gebäudekomplex bietet ein neues Bauprojekt des Caritasverbands Mannheim im Stadtteil Schönau. Das Caritas-Zentrum Guter Hirte wird ab März 2019 19 barrierefreie Wohnungen, die für betreutes Wohnen geeignet und bereits vermietet sind, sowie 45 Pflegeplätze bereit stellen.

Das Pflegeheim, das neben der Grundversorgung auch vollstationäre und Kurzzeitpflege anbietet, arbeitet nach dem Wohngruppenkonzept: In drei Gruppen mit je 15 Bewohnern sollen sich diese so viel wie möglich in die Gemeinschaft einbringen und weiterhin eigenständig am Alltag teilhaben können.

Neben den Wohnungen und Pflegezimmern existiert ein großer Gemeinschaftsraum, in dem auch Veranstaltungen und Gottesdienste stattfinden können. Der Glaskünstler Yvelle Gabriel hat die hauseigene Kapelle, welche Friedenskapelle heißen wird, gestaltet. Er hat bereits die Glasfenster für die Kapelle im Caritas- Zentrum St. Franziskus entworfen. In eine Wohnung ziehen drei Ordensschwestern aus Indien ein, die dem Konvent der Bethany Sisters angehören und in der Pflege mitarbeiten. Im Erdgeschoss wird die Ergotherapie- Praxis Fischer & Simon Behandlungsräume beziehen.

Der dreistöckige Neubau steht auf einem 5500 Quadratmeter großen Grundstück am Gryphiusweg/Ecke Karlsberger Weg. Die Gebäudehülle ist hochwertig gedämmt und somit besonders energiesparend, die begrünten Dächer tragen auf der Südseite Photovoltaikanlagen. Das Haus liegt zentral im Stadtteil in der Nähe der Kirche Guter Hirte. Es besteht eine gute Anbindung an Bus und Bahn. Gleichzeitig ist das Haus durch die ruhige Lage in einer Seitenstraße abgeschirmt. Es wird von einem parkartig angelegten Garten umgeben. Bauherr und Vermieter ist der Caritasverband Mannheim. Er ist Träger verschiedener Einrichtungen für betreutes Wohnen und hat vielfältige Erfahrungen in der ambulanten und stationären Pflege. Bauplanung und Bauleitung liegen in den Händen des Architekturbüros ADS-Architekten Dück Fritz Morsey.

Für das neue Caritas-Zentrum sucht die Caritas Mannheim nach Pflegefachkräften. Neben einer leistungsgerechten, tariflichen Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld erwartet künftige Mitarbeiter ein kollegiales Betriebsklima, familienfreundliche Arbeitszeiten sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch externe und interne Fortbildungen. Nähere Auskünfte erteilt Heimleiterin Simona Abel, E-Mail: guter-hirte@caritas-mannheim.de pr

Der nächste Schritt

Mannheimer Pflegeforum: Zweite Auflage am 24. März

Nach der Premiere im September letzten Jahres folgt jetzt der nächste Schritt: Die Pflegenetzwerke.de und der Mannheimer Morgen veranstalten das zweite Mannheimer Pflegeforum. Zahlreiche Fachvorträge von Experten, aktuelle Service-Informationen rund um das Thema Pflege und viele regionale Dienstleister sind vor Ort und stehen Rede und Antwort. Das Pflegeforum wird am Sonntag, 24. März, von 11 bis 17 Uhr, im Mannheimer Schloss stattfinden. Weitere Infos in der Sonderbeilage Gesund leben vom 26. Februar oder unter www.pflegenetzwerke.de red
Datenschutz