Sonderveröffentlichung
Themenspecial Seckenheimer Kerwe mit Verkaufsoffenem Sonntag

Meisterbetrieb bildet Nachwuchs aus

Fliesen Seitz: Gesamte Bandbreite des Fliesenhandwerks   

Die Große Koalition hat sich darauf geeinigt, in zwölf Gewerken zur Meisterpflicht zurückzukehren. Diese soll zum 1. Januar 2020 kommen, aber nur für neu gegründete Unternehmen gelten – bestehende Betriebe genießen Bestandsschutz. Im Jahr 2004 war die Meisterpflicht für Betriebe des Fliesenhandwerks und 52 weitere Gewerke entfallen. Hiervon versprach sich die Bundesregierung mehr Wettbewerb und Unternehmensgründungen. Folge war jedoch, dass weniger Meister vorhanden waren, die sich in der Lage sahen Lehrlinge auszubilden. Dies führte zu einem bundesweiten Nachwuchsproblem.

Bei Fliesen Seitz handelt es sich um einen zertifizierten Meisterbetrieb. Im Traditionsunternehmen, das seit über 55 Jahren am Markt aktiv ist, wird ausschließlich auf ausgebildete Mitarbeiter gesetzt. Viele Azubis sind in den letzten 50 Jahren bei Seitz ausgebildet worden – so haben auch in diesem Jahr zwei Neuzugänge hier ihre Lehre begonnen. Weil einer der beiden als „Quereinsteiger“ in das Fliesengewerk bereits vor seiner Ausbildung einen Handwerksberuf ausgeübt hat, kann dieser seine Lehrzeit verkürzen. Der zweite Azubi von Fliesen Seits überzeugte durch sein sehr gutes Hauptschulzeugnis, seine Auffassungsgabe und handwerkliches Geschick.

Da sich das Fliesenhandwerk stetig weiterentwickelt, müssen auch die Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand sein, um die aktuellen Trends fachgerecht umzusetzen. XXL Fliesen, Zementfliesen in historischem Design oder „Metro“- Fliesen erfreuen sich zur Zeit großer Beliebtheit. Fliesen Seitz setzt auf kontinuierliche Weiterentwicklung des Knowhows der Mitarbeiter. So ist das Unternehmen vom Qualifizierungsprogramms „Zert-Fliese“ zertifiziert, das für Qualität und fundiertes Wissen steht. Außerdem ist das Unternehmen mit dem Meisterhaft-Siegel ausgezeichnet, das die deutsche Bauwirtschaft als Nachweis über die fachliche Qualifikation und Kompetenz von Betrieben eingeführt hat. Meisterhaft- Unternehmen wie Fliesen Seitz verpflichten sich dabei einem fortlaufenden Qualifizierungs- und Fortbildungsprozess, um auf dem modernsten Stand der Bau- und Materialtechnologie zu bleiben. pr

Info
Fliesen Seitz
Zähringer Straße 116
  

Beste Qualität und höchste Präzision

Augenoptik und Hörgeräte Grit Löffler: Professionelle Beratung und zuverlässiger Service

Am Kerwe-Sonntag präsentiert Löffler die komplette Kollektion von Carolina Herrera. Grit Löffler-Baßmann und ihr Team beantworten in einem kompetenten Servicegespräch auch gerne alle Fragen rund um die neuesten Brillentrends, Kontaktlinsen, trockene Augen und Tränenfilmanalyse. Mitinhilfe des Rodenstock DNEye- Scanners und einer Sehanalyse ist es bei Löffler exklusiv möglich, sich die Augen optimal vermessen und die Ergebnisse in die Anfertigung der Brillengläser einfließen zu lassen. Das Ergebnis: ein schärferes und kontrastreicheres Sehen durch die Brille, perfekt auf die individuellen Sehbedürfnisse abgestimmt. Am verkaufsoffenen Sonntag bietet das Fachgeschäft außerdem 20 Prozent auf sämtliche Sonnenbrillen.

Im Bereich der Hörgeräte berät Wolfram Baßmann über alle Fragen rund um das Hören, die neuesten Hörgeräte-Techniken, Zubehör sowie individuell gefertigten Gehörund Schwimmschutz für Groß und Klein. Das umfangreiche Angebot umfasst darüber hinaus einen kostenlosen Hörtest sowie Hörgeräte-Batterien zu attraktiven Kerwe-Preisen. pr

Info
Seckenheimer Hauptstraße
116-118


„Herzlich“ speisen

Gasthaus Egardia: Griechische Spezialitäten und deutsche Klassiker

Griechische Spezialitäten und deutsche Klassiker erwarten die Gäste am Kerwe-Wochenende im Gasthaus Egardia in der Zähringer Straße 80. Der Name stammt aus dem Griechischen und bedeutet „herzlich“, denn genauso empfängt Familie Nikolaidis die Gäste und sorgt für einen rundum entspannten Aufenthalt. Bei warmen Temperaturen lassen sich die kulinarischen Leckerbissen auch auf der schönen Sommerterrasse genießen. Zudem erfreuen sich die Grillparties großer Beliebtheit bei den Gästen des Egardia.

In gemütlicher Atmosphäre können die Besucher griechische und deutsche Gaumenfreuden genießen. Neben der normalen Speisekarte wird das kulinarische Angebot beständig durch saisonale Gerichte erweitert. Ab November empfiehlt Inhaber Damianos Nikolaidis köstliche Muscheln. pr

Info
Gasthaus Egardia
Zähringer Straße 80
  

Große Markenvielfalt

Schuh-Theurer: Neue Marken/10 Prozent Rabatt am Kerwesonntag

Schuh-Theurer ist bereits seit 95 Jahren das Fachgeschäft für Schuhe und Lederwaren in Seckenheim. Im Hauptsitz sowie der Zweitfiliale in Lampertheim bietet Regina Abach gemeinsam mit ihrem Mann in vierter Generation eine große Auswahl an modischen und bequemen Schuhen vieler nationaler und internationaler Schuh-Hersteller in hoher Qualität und von überzeugender Passform. Kunden wissen besonders die Qualität, Kompetenz und Aufmerksamkeit der fachkundigen Berater zu schätzen. In Mannheim-Seckenheim bietet das Fachgeschäft auf über 170 Quadratmetern bekannte Schuhmarken für die ganze Familie – von Größe 18 bis 46. „Passend zu den kälteren Temperaturen ist neue Ware eingetroffen. Wir führen Sneaker, gefütterte Boots und Stiefel von La Strada und Bugatti. Aber auch Merino Runners von Giesswein. Derzeit sind besonders dicke Schuhsohlen und Animal-Print angesagt“, weiß Inhaberin Regina Abach, die zusätzlich auch Strickmützen aus Merino-Wolle für Sie und Ihn anbietet.

Ideale Begleiter in dieser nass-kalten Jahreszeit sind natürlich auch Trekking- und Wanderschuhe. „Wir haben mit Lowa, Meindl, CMP und Adidas die führenden Marken im Outdoor-Schuhbereich im Sortiment. Viele der Schuhe überzeugen mit einer wasserabweisenden, aber atmungsaktiven Tex-Membran, die die Füße warm und vor allem trocken hält.“

Neben Schuhen für jeden Anlass, finden die Kunden bei Schuh-Theurer auch modische Echtleder-Taschentrends aus Italien. So gibt es beispielsweise Handytaschen aber auch Umhängetaschen, die sich in wenigen Handgriffen zum Rucksack umfunktionieren lassen.

Offene Türen am Kerwesonntag
Am Kerwesonntag begrüßt das Team von Schuh-Theurer seine Kunden in Seckenheim traditionell mit Prosecco und leckeren Brezeln. Zusätzlich dürfen sie sich über 10 Prozent Rabatt auf das ganze Sortiment freuen. imp/pr

Info
Schuh-Theurer
Zähringer Straße 67-69,
68239 Mannheim

  

Fahrzeug für den Alltag

Autohaus Kiener: SEAT Mii electric startet Elektro-Zeitalter

Mit der Einführung des SEAT Mii electric als seinem ersten vollelektrischen Serienmodell läutet der spanische Automobilhersteller sein Elektro-Zeitalter ein. Der neue SEAT Mii electric bringt alles mit, was es für individuelle und emissionsfreie Mobilität im urbanen Raum braucht: einen modernen, sparsamen Elektroantrieb, dynamisches Fahrverhalten, elegantes Design sowie modernste Konnektivitätsfunktionen und volle Alltagstauglichkeit. Das E-Auto ist das perfekte Fahrzeug für die alltäglichen Herausforderungen des Großstadtdschungels – und das zu einem erschwinglichen Preis bei niedrigen Betriebskosten. Der SEAT Mii electric ist darüber hinaus Vorbote und Wegbereiter für künftige Mitglieder der markeneigenen Elektro-Familie, die zeitnah Zuwachs durch weitere Modelle erwartet. Hierzu zählen etwa reine Elektroautos wie der SEAT el-Born sowie Plug-in-Hybridversionen des SEAT Tarraco und des SEAT Leon, des CUPRA Formentor und des kommenden CUPRA Leon. Beim Autohaus Kiener sind aber auch Kunden an der richtigen Adresse, die sich für einen Verbrennungsmotor interessieren. Der SEAT-Partner setzt auch dabei auf kompetente Beratung und große Auswahl. Das Autohaus bietet außerdem erstklassig, überprüfte Gebrauchtwagen alle Marken an. Eine Gebrauchtwagen-Garantie ist selbstredend.

In der Werkstatt indes nimmt man jährlich erfolgreich am SEAT-Werkstatttest teil und schließt immer mit Bestnoten ab. Für diese Werkstatttests gelten besonders strenge Prüfkriterien. Dabei wird der gesamte Serviceablauf in Augenschein genommen. Bei fingierten Kundenbesuchen mit speziell präparierten SEAT Kundenfahrzeugen werden die erbrachten Serviceleistungen mit diesen Prüfkriterien verglichen. Wer also sein Auto bei „Kiener“ kauft, erlebt keine bösen Überraschungen. MC/pr

Info
F.A.M. Autohaus Kiener
Boveristraße 36, 68526 Ladenburg

Datenschutz