Sonderveröffentlichung
Themenspecial Karriere Chancen

Mehr als nur Schule

MERKUR AKADEMIE: MIT VERTIEFTEM UNTERRICHT ZU HOCHSCHULREIFE UND ABITUR

Viele Wege führen nach Klasse zehn einer Realschule oder eines Gymnasiums zum höheren qualifizierten Schulabschluss. Warum nicht mit dem dreijährigen beruflichen Gymnasium zum Abitur oder mit dem Berufskolleg (BK) zur Fachhochschulreife an der Merkur Akademie Mannheim?

So stärkt zum Beispiel ein Wechsel in die elfte Klasse des beruflichen Gymnasiums der Merkur Akademie junge Menschen auf ihrem Weg zum Abitur und vermittelt ihnen eine gute schulische Ausbildung. Zukunftsrelevante Themen wie Wirtschaft, Ernährung, Gesundheit und Soziales nicht nur kennenlernen, sondern auch verstehen, ist eine der vielen Maximen der Merkur Akademie. „ Wir fördern Talente, wollen Chancen bieten und bestmögliche Voraussetzungen für die berufliche Laufbahn unserer Schülerinnen und Schüler schaffen“, so Schulleiter Dr. Klaus-Werner Müller.

Aber auch mit dem Berufskolleg der Merkur Akademie können die Voraussetzungen zum Studium an einer Hochschule oder an einer Dualen Hochschule erfüllt werden. Neben der Fachhochschulreife werden an der Merkur Akademie auch berufliche Kenntnisse vermittelt – sozusagen eine doppelte Qualifikation, wahlweise mit einem kaufmännischen und einem fremdsprachlichen Schwerpunkt. „Sehr geholfen hat mir das Pflichtpraktikum und der Tag der Berufsorientierung, dadurch konnte ich herausfinden, welcher Beruf für mich wirklich in Frage kommt“, so Alina Krieger, Absolventin des BK II.

Auch Adrian Keller hat sich für das Berufskolleg an der Merkur Akademie Mannheim entschieden. Warum? „Damit ich später studieren kann. Ich wollte sicher sein, in keiner überfüllten Klasse bei schlechter Atmosphäre zu landen und habe mich für die Merkur als eine sehr moderne und technisch gut ausgestattete Schule entschieden.“ Tatsächlich unterstützen neueste Technik und vielfältige Angebote die Schüler. So lernen und arbeiten die „Merkuraner“ mit der bekannten kaufmännischen Software SAP und können ebenfalls das neue Office-Paket sowohl in der Schule als auch privat nutzen. Intensive Prüfungsvorbereitung, Zusatzunterricht in den Kernfächern sowie Bewerbertraining und Projektarbeiten in kleinen Gruppen dienen als perfekte Vorbereitung für spätere berufliche Anforderungen.

„Es ist uns wichtig, dass auch Schüler aus sozial schwächeren Familien bei uns genauso die Möglichkeit haben, eine Universität zu besuchen“, so der Schulleiter. Fördermaßnahmen sowie ermäßigtes Schulgeld helfen dabei. Mit dem Erwerb von Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Methodenkompetenz und Selbstständigkeit zum Abitur oder zur Fachhochschulreife: „Einfach mehr sein, als nur Schule“, das liegt Schulleiter Müller und seinem Team besonders am Herzen. Die Aufnahme erfolgt ganzjährig. pr/red

WEITERE INFORMATIONEN 


Merkur Akademie International Mannheim

Walter-Krause-Straße 7-9
68163 Mannheim
Telefon 0621/1 78 90 80
www.merkur-akademie.de
Datenschutz