Sonderveröffentlichung
Themenspecial Gesund leben!

Mannheimer Pflegeforum: Pflegenetzwerk der UMM

Mannheimer Pflegeforum: Nächste Veranstaltung am 25. Oktober


Bereits seit einigen Jahren lädt der Mannheimer Morgen gemeinsam mit den Pflegenetzwerken und dem Uniklinikum Mannheim(UMM)dazu ein, sich rund um das Thema „Pflege“ auszutauschen. Seit Beginn an können sich die Organisatoren über eine steigende Nachfrage und Beteiligung freuen. Und so war auch die dritte Auflage des Mannheimer Pflegeforums im vergangenen Jahr ein voller Erfolg.
Informieren und austauschen Image 1
Nun steht der nächste Termin fest: Am Sonntag, 25. Oktober, können sich pflegende Angehörige, Betroffene und Interessierte wieder über die neuesten Möglichkeiten und Dienstleistungen informieren und rege Gespräche mit Gleichgesinnten führen. Anbieter aus der gesamten Region und aus den unterschiedlichsten Bereichen stellten dann wieder bei freiem Eintritt ihre Produktpaletten und Dienstleistungen vor.

Die positive Resonanz der vergangenen Veranstaltungen hat gezeigt, welchen großen Stellenwert Pflege in der heutigen Zeit einnimmt. Darum können sich die Besucher an den Ständen unter anderem zu rechtlichen Aspekten aber beispielsweise auch zur richtigen Pflege von Kindern informieren und bei Fachvorträgen Wissenswertes erfahren. Angesprochen werden dabei nicht nur Betroffene. Auch Unterstützer und Pfleger finden hier eine passende Plattform zum Austausch. imp
      
Aussteller, die sich beim Mannheimer Pflegeforum präsentieren möchten, können sich an folgende Ansprechpartner wenden:

Yves Remelius:
Pflegenetzwerke
Janderstraße 8
Mannheim
Telefon: 0621/49 08 45 69
info@pflegenetzwerke.de

Frank Dächert:
Haas Media GmbH
Telefon: 0621/3 92 14 49
fdaechert@mamo.de
Datenschutz