Sonderveröffentlichung
Themenspecial Urlaub zu Hause genießen

Erlebnis „La La Lab“ in Heidelberg

Eine Ausstellung für die ganze Familie

In der MAINS kann man in die faszinierende Welt der Mathematik und Musik eintauchen. BILD: HLFF

13.07.2020
Erlebnis „La La Lab“ Image 1

Noch bis 30. August 2020 heißt es in der Heidelberger Mathematik-Informatik-Station (MAINS) „Eintauchen in die faszinierende Welt der Mathematik und Musik“. Ob singen, trommeln, komponieren oder dirigieren – ausprobieren und experimentieren sind in der interaktiven Ausstellung ausdrücklich erlaubt! „La La Lab – Die Mathematik der Musik“ nimmt die Besucher mit auf eine spannende Reise von den Grundlagen der Musik über Kunst und Entertainment bis hin zu aktuellen Forschungsergebnissen und Künstlicher Intelligenz. Eindrucksvolle Laserinstallationen, Animationen und 3D-Drucke begeistern ebenso wie ausgeklügelte Programme, die das Sichtbare mit dem Musikalischen verbinden und die Mathematik dahinter erlebbar machen: Wie sieht eine Melodie aus? Kann man berechnen, was für unsere Ohren harmonisch klingt? Und ist Künstliche Intelligenz musikalisch?
hegehof
„La La Lab“ ist ein Erlebnis für alle Mathematikinteressierten, die gerne musizieren, für alle Musikbegeisterten, die gerne experimentieren und für Familien und alle Neugierigen ab 10 Jahren. Geöffnet hat die Ausstellung jeweils samstags und sonntags von 13 bis 18 Uhr. Geführte Rundgänge finden jeden Sonntag um 15 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. imp

KONTAKT

Mathematik-Informatik-Station (MAINS)
Kurfürstenanlage 52, 69115 Heidelberg
Telefon 06221 533382
kontakt@heidelberg-mains.org
www.heidelberg-mains.org