Sonderveröffentlichung
Themenspecial Weihnachtliches Edingen-Neckarhausen

Magische Momente einfangen

Fotos: Tipps für gelungene Schnappschüsse von den Weihnachtstagen

Heiligabend ist ein besonderer Festtag auch für Hobbyfotografen: Selten im Jahr bieten sich so viele stimmungsvolle Motive für ansprechende Fotos. Wenn sich die Familie rund um den festlich dekorierten Weihnachtsbaum versammelt, lassen sich unvergessliche Momente festhalten – vorausgesetzt, der Fotograf beherrscht einige fototechnische Kniffe. 

Kerzenschein festhalten – ganz ohne Blitz 

Die Weihnachtsstimmung ist geprägt von Halbdunkel und gemütlichem Kerzenschein. Um trotz dieser Bedingungen gut belichtete Fotos aufzunehmen, gibt es viele Möglichkeiten. Vom Blitzlicht der Kamera sollte man jedoch die Finger lassen. Viel bessere Ergebnisse erhält man mit einer externen Lichtquelle wie einer Tischlampe oder einem Smartphone-Licht. Ebenso hilfreich ist es, bei der Kamera den Nachtmodus mit einer langen lichtungszeit zu nutzen. Das wichtigste Motiv auf Weihnachtsfotos sind natürlich die Menschen. Heiligabend ist einer der seltenen Tage, an dem die ganze Familie an einem Ort vereint ist. Um von allen ein schönes Bild einzufangen, eignen sich vor allem kleinere Gruppenbilder. Hier kommen die einzelnen Personen viel besser zum Vorschein als auf großen Gruppenaufnahmen.

Details und festliche Motive suchen

Schöne Motive sind an Weihnachten überall zu finden – man muss nur genau hinsehen und manchmal auch Details nah vor die Linse holen: eine rote Kugel am Weihnachtsbaum, aufgestapelte Geschenke, eine Kerze mit verschwommenen Menschen im Hintergrund oder zwei Liebende, die Händchen halten. djd

Älteste Kanzlei vor Ort

Köhler & Hohenadel: Fachkundiges Team

Die Kanzlei Köhler & Hohenadel bietet eine vollumfassende Steuer- und Rechtsberatung für Unternehmen und Privatpersonen. Dies umfasst seit mehr als 50 Jahren neben der reinen Steuerberatung sowohl die Lohn- und Finanzbuchhaltung als auch die Erstellung von Jahresabschlüssen für Mandanten nahezu aller Rechtsformen, einschließlich der zugehörigen Steuererklärungen. Auch die betriebswirtschaftliche Beratung und die Begleitung von Existenzgründern gehört zur Angebotspalette der Kanzlei. Für Privatpersonen erstellen qualifizierte Mitarbeiter Einkommensteuererklärungen sowie Erbschaft- und Schenkungssteuererklärungen. Abgerundet wird das Angebot seit fast 20 Jahren durch umfassende Rechtsberatung mit Schwerpunkt im zivilrechtlichen Bereich, insbesondere im allgemeinen Vertrags-, Miet- und Erbrecht sowie im Arbeits- und Gesellschaftsrecht. Den Mandanten stehen vier Berufsträger und 15 ausgebildete Mitarbeiter zur Verfügung. imp/pr

Gesundheit schenken leicht gemacht

Rathaus-Apotheke: Große Auswahl an Geschenkideen

Apotheker Frank Nemetschek und sein Team von der Rathaus-Apotheke in der Hauptstraße 87 in Edingen haben gesunde Geschenkideen vorbereitet. Eine gute Wahl und stets beliebt sind die Kosmetik-Geschenksets von Weleda, Vichy, Eucerin und der Olivenöl-Serie von Medipharma.

Warmies und pflegende Ampullen

Nicht nur für die Kleinsten sind die niedlich aussehenden Warmies-Wärmestofftiere. Sie spenden kuschelige Wärme und Wohlbefinden in allen Lebenslagen. Eine tolle Geschenkidee sind auch die pflegenden Ampullen von Dr. Grandel. Jede Ampulle enthält hochkonzentrierte Wirkstoffe für jedes Hautbedürfnis mit sofort sichtbarem Effekt. Je nach Bedarf wird das Hautbild geglättet, verfeinert oder der Feuchtigkeitsspeicher über Nacht wieder aufgefüllt. Beim Kauf von sechs Dr. Grandel Ampullen erhält man in der Rathaus-Apotheke eine Ampulle gratis.

Kunden steht auch dieses Jahr der Einpackservice zur Verfügung. Die gekauften Geschenke werden auf Wunsch gleich festlich verpackt.

Weihnachtlicher Geschenkgutschein

Wer dennoch lieber dem Beschenkten die Qual der Wahl überlassen möchte, kann zum weihnachtlichen Geschenkgutschein greifen, dessen Wert frei bestimmbar ist. Wie jedes Jahr findet in der Vorweihnachtszeit in der Apotheke auch wieder der ehrenamtliche Verkauf der Unicef-Karten statt. imp/p 

Im Winter wieder viel zu tun

M + K Menrad: Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit beleben das Kundengeschäft

Der Winter zeigt sich zwar noch recht mild, doch die Öltanks sollten trotzdem wieder vollgetankt werden, damit jedem Kälteeinbruch rechtzeitig mit behaglicher Wärme getrotzt werden kann. Rückblickend auf ein hochpreisiges und von markanten Kurswechseln geprägtes 2018 konnten sich die Ölnotierungen 2019 im Frühjahr festigen. Ab Mitte des Jahres zeigten sich die Rohölpreise relativ moderat trotz anderslautenden Spekulationen. Auffallend war aufgrund der Versorgungsproblematik aus dem vergangenen Jahr, dass die Kundschaft 2019 vorausschauend und damit übers Jahr verteilt ihre Vorräte aufgefüllt hat. Das Team von M + K Menrad kann auf eine ausgewogene und saisonunabhängige Auftragslage 2019 bis dato zurückblicken. Neben den Hauptbereichen Heizöl- und Dieselbetankung gilt dies auch für die seit 2018 erweiterte Sortimentsergänzung von Benzin, Motorenöl und AdBlue. AdBlue-Lieferungen sind von Zehn-Liter-Gebinden bis 1000-Liter-IBC mit dem eigenen Fuhrpark abbildbar. Lose Ware wird durch einen Partner speditiert. Auch hier können alle Kundenwünsche abgedeckt werden. Als Ergänzung zur Ölheizung bietet die Firma M + K Menrad auch weiterhin hochwertige Buchenholzbriketts für Kaminofen an – ein unverzichtbares Zubehör, wenn während der Festtage der Kaminofen die winterliche Kälte vertreiben und für eine gemütliche Atmosphäre sorgen soll. Die Briketts können geliefert oder nach Absprache unter Telefon 06203/32 26 direkt in der Betriebsstätte in der Johannes-Gutenberg-Straße 2, 68535 Edingen-Neckarhausen, abgeholt werden. imp/pr

Ein Besuch lohnt sich

Autohaus Clysters: Viele Angebote zum Fest

Wer jetzt ein schönes Weihnachtsgeschenk sucht, ist beim Autohaus Clysters genau richtig. Während der Wagen in der Werkstatt zum Sonderpreis fit für den Winter gemacht wird, kann man bei einer Tasse Kaffee nach Weihnachtsgeschenken schauen. Entweder mit Bezug zum Auto mit einem Service-Gutschein zum Räder- oder Ölwechsel oder mal etwas ganz anderes: Wie im vergangenen Jahr bietet Clysters zur Weihnachtszeit tolle Geschenkideen von LR Health & Beauty an. Von der Kerze bis zu Wellness-Produkten kann man aus einem breiten Angebot für jeden das Richtige finden – auf Wunsch sogar mit Verpackungsservice. Wer ein neues Auto sucht, kann sich über das vielfältige Angebot an Halb- und Jahreswagen informieren. Der Vorteil: Als freie Werkstatt kann das Autohaus objektiv über das Angebot verschiedener Marken informieren. So bietet der Kfz-Meisterbetrieb Clysters in Neu-Edingen Wellness und tolle Angebote für Mensch und Auto. imp/pr

Faszination Glas

BoSi-Tiffanytechnik: Schöne Geschenkideen

Silvia Neumeier-Klump hat ihr Geschäft BoSi-Tiffanytechnikin der Fred-Joachim-Schoeps-Straße 59 vor 30 Jahren aus einem Hobby heraus – und wegen des Wunsches, mit der Faszination Glas Menschen Freude zu bereiten – gegründet. Schwerpunkte sind der Replikatbau und Reparaturen von Tiffanylampen im Jugendstil, Tür- und Fensterfüllungen, Sonderanfertigungen und „Neues“ sowie „Modernes“ in Sachen Glas. Auch Auftragsarbeiten werden nach Wunsch hergestellt. Bei BoSi-Tiffanytechnik findet sich das komplette Zubehör-Programm wie Glas, Werkzeug, Lötzinn, Kupferfolie und Literatur. Wer Interesse hat, kann bei BoSi-Tiffanytechnik Kurse für die Tiffanytechnik und Glasmosaik belegen, und Fortgeschrittene können sich dort zu einem Workshop einmieten. imp/pr

In fachmännischen Händen

Schumacherei Hertel: Traditionshandwerk

Bereits in der zweiten Generation zeigt die Schuhmacherei Hertel in der Hauptstraße 428 in Neckarhausen, dass dieses alte Handwerk mehr als lebendig und vielseitig ist. Schuhmachermeister Werner Hertel führt dort neben Reparaturen auch Näh-, Sattler- und Täschnerarbeiten aus. Dabei kommen ausschließlich hochwertige Materialien zum Einsatz. Für eine sorgfältige Ausführung aller Aufträge bürgt die Traditions-Schuhmacherei mit ihrem Namen. Dank der Erfahrung Werner Hertels sind auch anspruchsvollere Arbeiten kein Problem. Soll an einem rahmengenähten Schuh etwas geändert werden, hat der Handwerksmeister immer das richtige Werkzeug parat. Geöffnet ist Montag bis Samstag von 8 bis 12 Uhr und – außer Mittwoch und Samstag – von 15 bis 18.30 Uhr. imp/pr
   
Datenschutz