Sonderveröffentlichung
Themenspecial Immobilientage 2019

Lösungen für die Energiewende privater Haushalte

MVV: Energieunternehmen informiert über Sonnenenergie, Elektromobilität und Hausanschlüsse

Leistungen für eine nachhaltige und umweltfreundliche Energieversorgung stellt das Mannheimer Energieunternehmen MVV bei den diesjährigen Bau- und Immobilientagen am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Oktober, im Congresscenter Rosengarten vor.

Für private Haushalte ist Photovoltaik (PV) eine gute Möglichkeit, erneuerbare Energie selbst zu erzeugen. Neben den Modulen auf dem Haus- oder Garagendach sind nur ein Wechselrichter und ein intelligentes Messsystem im Zählerkasten nötig. Der erzeugte Strom wird zum größten Teil im eigenen Haushalt verbraucht – das spart Geld. Die Kosten für eine Solar-Anlage sind überschaubar, denn die Preise für PV-Module sind in den vergangenen Jahren erheblich gesunken. Außerdem gibt es Fördergelder von Bund und Land. Mit den Angeboten von MVV und dem Kostenrechner können sich Interessierte unter www.mvv.de/intelligente-energie informieren und einen ersten Anhaltspunkt für die Kosten ihres Projekts erhalten. Mit einer PV-Anlage alleine lässt sich allerdings nur ein Teil des eigenen Bedarfs decken. Denn tagsüber ist oft niemand zu Hause, der den Strom nutzen könnte. Abhilfe schafft hier ein Stromspeicher: Er sammelt die tagsüber erzeugte Energie und stellt sie dann zur Verfügung, wenn sie gebraucht wird.

Mannheimer Immobilientagen 2019

Ein unverzichtbarer Baustein für die Energiewende bleibt auch in Zukunft die umweltfreundliche Fernwärme von MVV. Dazu macht MVV die Fernwärme Schritt für Schritt erneuerbarer. Mit der Anbindung des abfallbefeuerten Heizkraftwerks auf der Friesenheimer Insel an das Mannheimer Fernwärmenetz schlägt MVV ein neues Kapitel für die Fernwärmeversorgung auf. Bereits ab dem kommenden Winter wird das Heizkraftwerk nachhaltig erzeugte Wärme in das Netz einspeisen. Damit kann MVV dann rund ein Drittel des jährlichen Wärmebedarfs aus erneuerbaren Quellen abdecken. MVV unterstützt den Umstieg auf Fernwärme mit attraktiven Zuschüssen.

Bei den Immobilientagen können sich Interessierte neben der Fernwärme auch über den Hausanschluss für Strom und Gas informieren. Beratungstermine können online unter www.mvv.de/immobilientage vereinbart werden. red/pr

KONTAKT

MVV Energie AG
Luisenring 49
68159 Mannheim
Telefon 0800 6 88 22 55

www.mvv.de
www.mvv.de/intelligente-energie

Beratungstermine können im Voraus online vereinbart werden unter www.mvv.de/immobilientage.
Datenschutz