Sonderveröffentlichung
Themenspecial Mannheim im Weihnachtszauber

Kunstwerke, Unikate und einmaliges Flair

Programm des besonderen WeihnachtsMarkts auf den Kapuzinerplanken

Noch bis zum 23. Dezember trifft beim besonderen Weihnachts-Markt auf den Kapuzinerplanken ein einzigartiges Angebot an traditionellem Handwerk, außergewöhnlichem Kunstwerk und feinsten kulinarischen Versuchungen auf eine unverwechselbare Atmosphäre, die durch zahlreiche Lichter erzeugt wird. Mit ihrem originellen Angebot werden die Aussteller auch in der kommenden Woche wieder begeistern.

Bei der Ataman AG erhalten die Besucher aus hofeigener Produktionsküche superfrische, nach selbst entwickelten Rezepturen und in liebevoller Handarbeit hergestellte Pestos, feine Sirupe und Säfte, herzhafte und fruchtig-süße Aufstriche, stärkende Gourmet-Brühen, Honig sowie heißen Jahreszeitenpunsch und Johannisbeer-Holundersirup – die idealen Starkmacher in der kalten Jahreszeit. Besondere Kräuter-Essige, Bärlauch-Knospen und hochwertige Salben vervollständigen das Angebot.

Als Krippenbaumeister bietet Wolfgang Fiola auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Angebot an Weihnachtskrippen in verschiedenen Größen im alpenländischen und orientalischen Baustil. Jeder Krippenstall ist in Handarbeit und alter Tradition angefertigt. Angeboten werden dazu die passenden Krippenfiguren aus Holz in Naturfarben oder Color und in allen gängigen Größen. Die Figuren stammen von namhaften Schnitzern aus Südtirol und sind eine Bereicherung für jede Krippe. Ein komplettes Zubehörprogramm für die Krippe gehört ebenfalls zum Angebot.

Liköre und schwäbische Spezialitäten in Handarbeit gekocht und hergestellt, gibt’s bei Früchte-Frank. Verschiedene Fruchtliköre, hausgemachter Rumtopf, Schwäbisches Gsälz, Gelee, knackige Apfelchips und Apfelbrand laden zum Genießen und Verschenken ein.

Für seine bio-zertifizierten Lebkuchenvariationen verwendet Konrad Friedmann nur die besten, frischen und möglichst regionale Zutaten. Zum Süßen des Gebäcks wird ausschließlich guter Bio-Imkerhonig verwendet und somit ganz auf Zucker verzichtet. Neben dem feinsten Honiglebkuchen nach altem Schwarzwälder Rezept in verschiedenen Ausformungen gibt es feinscharfe Ingwertaler, fruchtige Orangentaler, aromatische Dinkeltaler mit Edelkastanienhonig, kernige Mandeltaler, vollmundige Pilgertaler mit Schokolade und Bier gebacken und vieles mehr.

Die Imkerei Hagemeier aus Zwingenberg an der Bergstraße ist eine kleine Imkerei, die im verantwortungsvollen Umgang mit der Natur unbelasteten Honig erzeugt und Wert auf eine artgerechte Bienenhaltung legt. Der Stand der Imkerei bietet neben einer reichen Auswahl an verschiedenen Honigsorten auch Bienenwachskerzen – von schlicht elegant in passend angefertigten extravaganten Kerzenhaltern aus Eichenholz bis ausgefallen für den gemütlichen Winterabend. Für Liebhaber von Naturprodukten in schöner Verpackung ist ebenfalls gesorgt. Die angebotenen Geschenksets enthalten individuell zusammengestellte Mischungen aus Honig, Kerzen und diversen Kosmetik- sowie Wellnessprodukten.

Zur Erholung zwischendurch oder für den Ausklang am Feierabend werden die Gäste mit besonderen Gastro-Angebote verwöhnt. Punsch und Glühwein lässt sich genauso wie heißer Apfelsaft mit Zimtstange und Amaretto-Punsch am Stand des Café Journal inmitten des Weihnachts-Marktes genießen.

Wer einmal da war, schwört auf das unverwechselbare Hüttenfeeling im weihnachtlichen Ambiente am Krustenbraten-Stand. Mit Spezialitäten, wie unter anderem leckerem Krustenbraten, Gyros vom Spieß und verschiedenen Heiß- und Kaltgetränken, verwöhnt das Team von Silvio Huljak seine Gäste.

Feuerzangenbowle direkt aus dem Kupferkessel mit original Jamaica-Rum und flambiertem Zucker wird von Familie Röhrig zubereitet – ein feuriger Genuss.

Germknödel mit Vanillesoße aus Österreich, fernöstliche Spezialitäten aus dem Wok, knusprige Kartoffelpuffer mit Apfelmus, saftige Winzersteaks und vieles mehr bietet Benjamin Tratberger und sein Team. imp

Datenschutz