Sonderveröffentlichung
Themenspecial Weihnachtliches Käfertal

Kultgebäck nach wie vor beliebt

Konditorei Zorn: „Mannemer Dreck“ bequem online bestellen


Was darf in der Adventszeit und an Weihnachten auf gar keinen Fall fehlen? Leckeres Weihnachtsgebäck natürlich. Eine besondere Spezialität bietet die Konditorei Zorn mit dem „Mannemer Dreck“. Die Köstlichkeit, die im Geschmack und Aussehen einem Elisenlebkuchen ähnelt, ist typisch für die Quadratestadt.

Zahnarztpraxis Dr. Wurst

Das schmackhafte Gebäck erfreut sich aber nicht nur in Mannheim großer Beliebtheit, sondern auch über die Stadtgrenzen hinaus. Daher sind die leckeren Backstücke nicht nur in den 20 Filialen der Konditorei, sondern auch im Online-Shop unter www.mannemerdreck.com erhältlich. In verschiedenen Größen und verpackt in schönen Geschenkboxen, eignet sich das Gebäck perfekt als Präsent. In diesem Jahr hat sich die Konditorei Zorn noch etwas Besonderes ausgedacht: Damit das Schenken des Kultgebäcks noch schöner wird, wird die Lebkuchenspezialität in einer neuen schwarzen 3er-Dose unter dem Namen „Mannemer Dreck Spatz“ verkauft. Und wer sich die Grußkarte aus Mannheim sparen möchte, der wählt die Edition „Weihnachtliches Mannheim“.

Das Geschäft über den Online-Shop ist in den vergangenen Jahren sehr gut angelaufen. „Mit diesem OnlineRun haben wir nicht gerechnet. Kunden von nah und fern bestellen ihren ,Mannemer Dreck’ bequem über die Homepage“, berichtet Bäckermeister Christian Zorn. Extra für Kunden aus Mannheim und der Region hat die Konditorei Zorn nun auch eine Pick-up-Möglichkeit eingerichtet. So können Kunden ihren gewünschten Artikel online bestellen und bequem in der Filiale um die Ecke abholen. Wer mehr Individualität wünscht, für den realisiert die Konditorei Zorn extra Banderolen nach Kunden-Druckdaten. Ebenso können Fotos oder Firmenlogos auf Esspapier gedruckt werden und diese werden dann direkt auf jedem Stück Mannemer Dreck platziert. Da kann Weihnachten getrost kommen. red/lg
Datenschutz