Sonderveröffentlichung
Themenspecial Urlaub zu Hause genießen

Entertainment der besonderen Art

Kinopolis Viernheim: Mehr Kino geht nicht

Jeder kennt diesen Moment: Das Licht erlischt langsam, der schwere Samtvorhang schwingt zur Seite und die Musik ertönt aus den Boxen. Mit leckeren Kinosnacks lehnt man sich zurück, taucht in eine andere Welt ein und vergisst alles um sich herum. Das Kinopolis Viernheim am Rhein-Neckar-Zentrum bietet genau diese magischen Momente.

In den zehn Sälen mit über 2500 Sitzplätzen werden in gemütlicher Atmosphäre die besten Kinohighlights für Groß und Klein gezeigt. Vor allem die brillante Bildqualität und der überwältigende Sound durch Dolby Atmos macht den Kinobesuch zum besonderen Erlebnis. Neben den bekannten Filmreihen wie dem Ladykino, bei dem die Gäste immer mit einem Glas Sekt auf Kosten des Hauses begrüßt werden, locken auch Animationsfilme zum Familienpreis, Filme voller Emotionen und die Highlights aus Oper, Ballett und Theater auf der großen Leinwand. Um das Haus stehen 3800 kostenlose Parkplätze für die Besucher zur Verfügung. Für Familien, Schüler, Studenten und Senioren winken zudem vielfältige Rabatte. Als Sommerspecial bietet das Kinopolis allen Schülern während der Ferien ermäßigten Eintritt an. Das Kinopolis hat täglich von Montag bis Freitag ab 11 Uhr sowie Samstag und Sonntag ab 10 Uhr geöffnet. pr/imp

KONTAKT
Kinopolis Viernheim
Rhein-Neckar-Zentrum
68519 Viernheim
Ticket Hotline 06204 987987
www.kinopolis.de

Schwimmverein Mannheim

Erlebnisreiche Urlaubstage

Der Main-Tauber-Kreis bietet Outdoorfans ein vielfältiges Angebot

Das Taubertal ist bei Wanderern und Radfahrern ein beliebtes Ausflugsziel. Bild: Tourismusverband „Liebliches Taubertal“/Peter Frischmuth
Das Taubertal ist bei Wanderern und Radfahrern ein beliebtes Ausflugsziel. Bild: Tourismusverband „Liebliches Taubertal“/Peter Frischmuth
Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Fahrradfahrer. Der rund 100 Kilometer lange Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“ von Rothenburg ob der Tauber bis Wertheim am Main ist dabei besonderer Anziehungsmagnet. Die Route wurde vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub mit fünf Sternen bewertet und gehört damit zu Deutschlands schönsten Radwegen. Über das gut ausgebaute Radwegenetz lässt sich das Taubertal mit all seinen Burgen, Schlössern, Klöstern und Museen auf eine angenehme Art und Weise erkunden. Erlebensreiche Urlaubstage garantieren auch die Wanderangebote. Besonderes Aushängeschild ist dabei der Panoramaweg Taubertal. Dieser rund 130 Kilometer lange Wanderweg ist mit dem Siegel „Wanderbares Deutschland“ ausgestattet.

Auch veranstaltungstechnisch bietet der Main-Tauber Kreis einiges: Der zur Tradition gewordene „Autofreie Sonntag“ garantiert am 4. August bereits zum 20. Mal freie Fahrt für Radfahrer und Inliner. Die motorfreie Strecke verläuft zwischen Tauberbischofsheim und Freudenberg am Main. Das nördliche Taubertal wird hierbei wieder zu einer fröhlichen Festmeile mit Musik und kulinarischen Angeboten. Vom 11. bis 13. Oktober finden bereits zum 13. Mal die Taubertäler Wandertage statt. Zu diesem Anlass werden speziell geführte Wanderungen angeboten. Ein Wanderarrangement und Tipps für den Abend findet der Wanderfreund im neuen Wandertage-Faltblatt. pr/imp

KONTAKT
Tourismusverband „Liebliches Taubertal“
touristik@liebliches-taubertal.de
www.liebliches-taubertal.de


Datenschutz