Sonderveröffentlichung
Themenspecial Gesund leben!

Hygge für Haut und Seele

Hautpflege mit natürlicher Ziegenbutter sorgt für Wohlbefinden

Ziegenseife eignet sich für normale, aber auch für gereizte oder problematische Haut. BILD: MDBILDES - STOCK.ADOBE.COM

25.11.2020
Hygge für Haut und Seele Image 1
Eine kuschelige Decke, ein gutes Buch und eine Tasse duftender Tee: In der kühlen Jahreszeit machen es sich viele gern zu Hause gemütlich. Der Lifestyle-Trend, Wohnglück zu Hause zu genießen, wird oft mit dem dänischen Begriff Hygge umschrieben. Sanftes Licht und Kerzenschein gehören ebenso dazu wie leichte Musik und natürliche Materialien wie Holz und Wolle. Wirklich neu ist die Idee, es sich im eigenen Kosmos so angenehm wie möglich zu machen, nicht. Schon Ende der 1980er-Jahre machte mit Cocooning eine Bewegung von sich reden, die als Kontrast zu einer globalisierten Welt den Rückzug ins Private vorzog.
 
Natürliche Hautgesundheit mit Ziegenbutter

Derzeit ist die Suche nach diesem Wohlbefinden so aktuell wie nie. Für die meisten gehört dazu auch ein gutes Hautgefühl. Denn gerade in Herbst und Winter benötigt das größte Organ des Körpers zusätzliche Unterstützung, um gesund zu bleiben. Besonders verträglich ist eine Pflege mit natürlichen Zusätzen wie Ziegenbutter, die wichtige Mineralien und Spurenelemente enthält. Denn der Wechsel zwischen trockener Heizungsluft in den Räumen und Kälte draußen setzt der Haut zu. Zudem ziehen sich bei kalten Temperaturen die Blutgefäße zusammen. Die Haut wird so schlechter durchblutet und deshalb mit weniger Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Das vermindert die Schutzfunktion.

Um Geschmeidigkeit hervorzurufen und Trockenheit, Spannungsgefühle und Juckreiz vorzubeugen, hat sich die Gesichts- und Körperpflege mit Ziegenbutter für den ganzen Körper bewährt. Der hohe Gehalt an Vitamin A, B, C und D, Mineralstoffen, Spurenelementen und Feuchtigkeitsfaktoren sorgt dafür, dass die Intensivpflege für normale, gereizte, empfindliche und problematische Haut geeignet ist. Die von Natur aus enthaltenen Antihistaminika sowie antibakteriell wirkendes Microsilber fördern die Zellregeneration der Haut von Allergikern und Menschen mit Neurodermitis oder Psoriasis. Aufgrund ihrer entzündungshemmenden Wirkung wird eine solche Pflegeserie von Dermatologen empfohlen und ist in ausgewählten Apotheken erhältlich. Das Sortiment reicht von einer reichhaltigen Creme über Hand- und Fußschutz bis hin zum wohltuenden Milchbad und Vitalbalsam. djd