Sonderveröffentlichung
Themenspecial 25. Ladenburger Triathlon-Festival

Durch die „Grüne Lunge“

Laufstrecke Fitness/“RömerMan“: Rundkurs vom Römerstadion in den Waldpark

Die letzte Disziplin beim Ladenburger Triathlon beginnt im Stadion. Hier heißt es runter vom Rad, keine Zeit verlieren beim Schuhwechsel und los geht‘s auf die 10 Kilometer lange Laufstrecke.

Erst im Jahr 2005 entschieden sich die Organisatoren, auf Grund der Landesgartenschau, die Strecke in die idyllische Ladenburger Auenlandschaft zu verlegen.

Seither führt die 2 x 5 Kilometer lange Laufstrecke, beginnend innerhalb des Stadions, zu den Beachvolleyballfeldern, vorbei an den Beach Volleyballfeldern und dem Baseballfeld aus dem Stadion hinaus. Der Weg windet sich in einer saftig grünen Auenlandschaft an den Tennisplätzen entlang, Richtung Heidelberger Straße.

Nach dem Überqueren dieser Straße wartet auf die Läufer die zweite Versorgung mit frischem Wasser und nassen Schwämmen (die erste Station befindet sich im Stadion).

Weiter geht es dann, entlang des teils sonnigen, teils schattigen Kandelbach, in Richtung Waldpark zum Wendepunkt am See. Die Athleten machen auf dem Rückweg, kurz vor dem Römerstadion, einen kleinen Schlenker über eine Furt im herrlichen Grün.

Erwartet werden die Sportler im Stadion von kräftig anfeuernden, sportbegeisterten Zuschauern , wenn sie ihre Runde über die Tartanbahn drehen.

Für die Fitness Athleten ist nach dem fünf Kilometer Lauf der Wettkampf zu Ende. Die „ Römer“ müssen dieselbe Runde nochmals drehen.

Verantwortlich für die Laufstrecke sind die Mitglieder des Organisationteams, Dirk Ziegelmeier und Günter Kohr. tria

Zeitplan

Wettkämpfe

Ab 7.30 Uhr: Ausgabe der Startunterlagen im Eingangsbereich des Freibades für alle Teilnehmer.
8.35 Uhr: Wettkampfbesprechung für die „RömerKids“ – Schüler B („Tiger“) und Schüler C („Delfine“) im Freibad.
8.45 Uhr: Start der „RömerKids“ (Schüler B „Tiger“) im Freibad. Siegerehrung: gegen 11 Uhr im Festzelt.
9 Uhr: Start der „RömerKids“ (Schüler C „Delfine“ im Freibad. Siegerehrung: gegen 11 Uhr im Festzelt.
9.10 Uhr: Wettkampfbesprechung für den Fitness-Triathlon (Schüler A, B-Jugend) im Freibad.
9.20 Uhr: Start Fitness-Triathlon für die Schüler A und B- und A-Jugend im Freibad. Siegerehrung: gegen 13 Uhr im Festzelt.
9.30 Uhr: Wettkampfbesprechung für die Startgruppe 2 des Fitness-Triathlons der Altersklassen 1 bis 4 sowie der Senioren der Klasse 1 bis 7 im Freibad. Alle weiteren Besprechungen der Startgruppen 3 bis 10 folgen im Abstand von jeweils 20 Minuten.
9.40 bis 12.20 Uhr: Start Fitness-Triathlon der Altersklassen 1-4 und der Senioren der Klasse 1-7 im Freibad (gestartet wird in Gruppen im Abstand von 20 Minuten). Siegerehrung: gegen 18 Uhr im Festzelt.
12.20 Uhr: Wettkampfbesprechung für den „RömerMan“ und Staffeln im Festzelt.
12.30 Uhr: Wettkampfbesprechung für den Fitness-Triathlon der A-Jugend, Junioren und Erwachsene (alle Startgruppe 11) im Freibad.
12.40 Uhr: Start Fitness-Triathlon für die A-Jugend, Junioren und Erwachsenen der Startgruppe 11 im Freibad.
12.45 Uhr: Abmarsch der Teilnehmer am „RömerMan“ und Staffeln zum Schiffsanleger.
13.20 Uhr: Abfahrt der Teilnehmer am „RömerMan“ und Staffel mit dem Schiff zum Schwimmstart.
14 Uhr: Start „RömerMan“ an der Bootsanlegestelle Edingen am Flusskilometer 16 in Ladenburg. Siegerehrung: gegen 19.30 Uhr im Festzelt.
14.10 Uhr: Start Staffeln „Römer-Man“.

Rahmenprogramm

Auch in diesem Jahr wird es während des Wettkampfes ein Rahmenprogramm geben. Ausführliches dazu lesen Sie hintern Teil dieser Beilage. tria
Datenschutz