Sonderveröffentlichung
Themenspecial Lindenhof Lanz-Park-Fest

Engagement gefragt

Ehrung: Lindenhöfer des Jahres

Mittlerweile ist es bereits eine schöne Tradition geworden, dass die Bürger-Interessen-Gemeinschaft (BIG) besonders engagierte Menschen aus dem Stadtteil Lindenhof im Rahmen des Lanz-Park-Festes auszeichnet. Es ist eine Art „Ehrenbürgerschaft“, mit der die BIG Menschen würdigt, die sich für den Stadtteil stark machen: „Lindenhöfer des Jahres“ lautet der offizielle Titel, der im Rahmen des zweitägigen Festes am Sonntag, 7. Juli, um 13.45 Uhr vergeben wird. Er zeigt die Wertschätzung für das bürgerschaftliche Engagement und rückt den Einsatz für das Gemeinwohl ins Licht der Öffentlichkeit.

2015 wurde Natalie Schreiner als Leiterin des Kindergartens Schwarzwaldstraße zur „Lindenhöferin des Jahres“ gekürt, 2016 durfte sich Wolf Engelen dank seines Einsatzes für den Erhalt der Lanz-Kapelle mit diesem Titel rühmen. 2017 wurde Gärtnermeister Bernhard Welker für sein Engagement für Mannheims Stadtbäume ausgezeichnet und im vergangenen Jahr durfte sich der Verein Grokageli (Große Karneval Gesellschaft Lindenhof) über die Ehrung freuen.

Nun wird am Sonntag, 7. Juli, der Titel „Lindenhöfer des Jahres“ an die nächste Persönlichkeit vergeben, die sich aktiv für den Erhalt und die Verbesserung des Stadtteils einsetzt. imp

Kulinarische Vielfalt

Essen- und Trinken: Für jeden Geschmack etwas dabei

Dank diversen Essens- und Getränkeständen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Bild: Rittelmann/A
Dank diversen Essens- und Getränkeständen ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Bild: Rittelmann/A
Sonne satt: Die vergangenen Tage haben nun offiziell allerorts den Sommer eingeläutet. Das schöne Wetter lässt sich bestens beim zweitägigen Lanz-Park-Fest genießen. Hier im Park wechseln sich Sonne und Schatten ab – perfekt, um die Freiluftsaison in vollen Zügen zu genießen.

Das Fest ist ein toller Treffpunkt für alle Lindenhöfer Bürger und deren Freunde, die LanzKapelle Lindenhof. gerne ins Gespräch kommen und bei einem kühlen Getränk während der Sommerzeit entspannen möchten. Hungrigen oder durstigen Besuchern bieten lokale Gastronomen unterschiedliche Angebote, die für jeden Geschmack etwas bereithalten. Von Rohkost über Saumagenburger bis hin zu süßen Speisen, lässt das kulinarische Angebot so manchem Genießer das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Natürlich dürfen auch kühle Blonde, Softdrinks sowie ausgesuchte Weine nicht fehlen, die das Angebot abrunden. imp
  
Datenschutz