Sonderveröffentlichung
Themenspecial Lange Nacht der Kunst und Genüsse

Einblicke, Rabatte und Gaumenfreuden

Rheinau: In der „Langen Nacht“ stehen in Rheinau Musik und Tanz im Vordergrund, aber auch für Feinschmecker wird etwas geboten

Die Modenschau im Modehaus Baro war in der vergangenen „Langen Nacht der Kunst und Genüsse“ ein voller Erfolg. BILD:MODEHAUS BARO

30.10.2019
In Rheinau erwartet die Besucher am Samstag, 2. November wieder ein umfangreiches und vielfältiges Angebot zur „Langen Nacht der Kunst und Genüsse“. Von 18 bis 24 Uhr kann in den Geschäften getanzt, gegessen und gefeiert werden.

Hier ein Einblick in die Angebote:

- Creativ-Cosmetik-Studio: In der Relaisstraße 98 unterhält der Liederkellner Charlie Hanenberg ab 20 Uhr die Besucher der „Langen Nacht“. Dabei können wie aus einer Speisekarte Songs in vier verschiedenen Sprachen gewählt werden: deutsch, englisch, italienisch und französisch. Davor treten von 18 bis 20 Uhr die Tänzer der Tango-Schule Intango auf – gute Stimmung bei Prosecco und alkoholfreien Getränken ist garantiert. Außerdem warten zehn Prozent Rabatt auf den Abendeinkauf auf die Kunden.

- Faust Optik: Bei dem Optiker in der Relaisstraße 71-73 kann in der „Langen Nacht“ ordentlich getanzt zur Livemusik der Neun-Mann-Band „Hoaggelfisch“ getanzt werden. Die Band spielt Rock, Pop und Evergreens. Eine Weinverköstigung mit erlesenen internationalen Rot- und Weißweinen steht zudem auf dem Programm. Dazu gibt es Mini-Dampfnudeln.

- Praxis Lebensbaum und Cosmetic Paradies: Die im Innenhof gelegene Praxis Lebensbaum nimmt die „Lange Nacht“ als „Nacht der offenen Tür“ wahr, bei der sich alle Besucher über die Produkte und Angebote wie Massage, Hypnose, Yoga und Familienaufstellung informieren können.

Die Praxis hat sich für die Veranstaltung am Samstag, 2. November, mit dem räumlich darübergelegenen Cosmetic Paradies zusammengetan. Die dort vertriebene Wirkstoffkosmetik von relight-delight erfüllt mit kaltgepressten Bio-Wirkölen höchste Ansprüche. Dabei wird konsequent auf die Verwendung von Silikonen und anderen Schadstoffen verzichtet. In der „Langen Nacht“ bieten beide Gewerbetreibende ein Glücksrad und musikalische Unterhaltung mit DJ an. Für das leibliche Wohl wird dabei auch gesorgt. Die Besucher können sich mit Kürbissuppe und Kürbiskernbrötchen auf die Jahreszeit angepasste – kostenlose – Köstlichkeiten freuen. Dazu wird Sekt gereicht.

- Floristik Gebert-Paul: Kulinarisch sorgt auch Floristik Gebert-Paul in der Relaisstraße 55 für die Besucher der „Langen Nacht“. Wer vorbei kommt, kann sich zur Stärkung Flammkuchen schmecken lassen.

- Fotostudio Naoui: In der Relaisstraße 61 wartet ein Sektempfang auf die Besucher.

- Job Börse: Wer sich gerne mal zeichnen lassen möchte, sollte bei der Job Börse in der Relaisstraße 108 vorbeischauen. Von 18 bis 24 Uhr ist dort ein Schnellzeichner und Karikaturist zu Gast.

- Vinos Ibericos: Ein umfangreiches Angebot an spanischen Weinen und Spezialitäten sowie ein besonderes Ambiente lockt die Besucher in der „Langen Nacht“ zu Vinos Ibericos.

- Mannheimer Stadthonig: Christian und Stefanie Schlott präsentieren am Veranstaltungsabend eine Honigausstellung.

- Jürgen Arnold: In der „Langen Nacht“ können Besucher bei Jürgen Arnold das Instrumentenmuseum begutachten.

- Unterhaltung und Überraschungen: Zudem wird in folgenden Geschäften, Einrichtungen und Restaurants von 18 bis 24 Uhr Musik und Unterhaltung geboten. Der ein oder andere hat dabei Überraschungen für die Besucher parat: Versöhnungkirche (Eröffnung), Eiscafé und Pizzeria Riviera, Imbiss Caravella, Sonnenstudio Sun Fresh, Antoniuskirche und Haus des Herren, Olympia Restaurant, Schmuck Benz und Heimatverein Andreas Schäfer. red
Optik Faust
Rheinauer Gewerbeverein e. V.
Creativ Cosmetic
Cosmetic Paradise