Sonderveröffentlichung
Themenspecial Urlaub zu Hause genießen

Ein Paradies für Wassersportler

Der Cable Park Mannheim bietet Action pur im mediterranen Ambiente am Rande der Kurpfalzmetropole

Seit über 35 Jahren ist der Rheinauer See im Süden der Kurpfalzmetropole das Synonym für großartigen Wasserski- und Wakeboardsport. Fahrer können in einer großen Schleife über den ganzen See gleiten und auf einem der zahlreichen Hindernisse ihr Können zeigen. Wer Interesse hat, das Wakeboarden oder Wasserski zu erlernen, hat die Auswahl aus zahlreichen Kursen, die sich an alle Altersklassen richten. Unter der fachkundigen Anleitung der Coaches drehen Anfänger schon bald ihre ersten Runden, während die fortgeschrittenen Teilnehmer erste Tricks einüben. Ein tolles Gruppenerlebnis für Groß und Klein und für alle, die eine Sommeralternative zum Snowboarden suchen. Auch die Karrieren zahlreicher Weltmeister und Europameister wie die von Philipp Koch wurden hier in den Ferienkursen auf den Weg gebracht.

Die Trendsportart Stand Up Paddling (SUP) wird ebenfalls am Rheinauer See angeboten. Bei dieser leicht zu erlernenden Sportart polynesisch-hawaiianischen Ursprungs steht man aufrecht auf einem Brett und sorgt mit einem Stechpaddel für Vortrieb. Der Cable Park Mannheim ist eine der größten SUP-Verleihstationen in der Metropolregion für solche Bretter – auch für externe Exkursionen.
Eine besondere Idee für den Kindergeburtstag: Stand Up Paddling macht den Kids richtig Spaß.
Eine besondere Idee für den Kindergeburtstag: Stand Up Paddling macht den Kids richtig Spaß.
Der Aqua Fun Badepark mit einem Wassertrampolin inklusive Katapult, mehreren Badeplattformen, einer Rutschbahn und vielen anderen Features bietet außerdem jede Menge Spaß und lässt das Adrenalin in die Adern schießen. Wer sich nach der ganzen Action entspannen möchte, ist im Cable Park ebenfalls richtig. Denn zwei 5000 Quadratmeter große Strandabschnitte, zwischen denen eine zauberhafte, naturbelassene kleine Insel liegt, sowie lauschige Badebuchten und kleine Grillstationen sorgen für ein mediterranes Badevergnügen. Eine größere Grillhütte kann außerdem für private Sommerfeste oder Firmen-Incentives gemietet werden. Im Cable Park kann man sich an der Strandbar einen Cocktail holen und am Ufer des kristallklaren Badegewässers, das durchgängig mit der Wasserqualität „ausgezeichnet“ verifiziert wird, unter schattenspenden Bäumen relaxen. Sport und Erholung im Einklang mit der Natur – und das alles am selben Ort. Welches südländische Urlaubsziel bietet schon eine solche Vielfalt an Freizeitvergnügungen und Erholungsmöglichkeiten?

Neu ist 2019 SUP-Yoga mit der Yogalehrerin Patricia Römpke sowie SUP-Tauziehen als Teambuilding-Event: Dazu wurden neuartige sogenannte JP-MonstAIR-Boards angeschafft, auf denen sechs bis acht Personen stehen und gleichzeitig mit den Paddles für Vortrieb sorgen. Für den Contest werden zwei Boards mit dem Heck aneinander gebunden, und die beiden Teams müssen in entgegengesetzter Richtung paddelnd versuchen, den Gegner über eine durch zwei Bojen markierte Linie zu ziehen – eben wie beim Tauziehen. Eine echte Herausforderung an Balancegefühl, Koordination, Ausdauer und Technik. pr/imp

KONTAKT
Cable Park Mannheim
Wakeboardanlage am Rheinauer See
Rohrhofer Straße 55
68219 Mannheim 2
Telefon 0621 8930322
info@wakeboarding-mannheim.de
www.wakeboarding-mannheim.de
  
Datenschutz