Sonderveröffentlichung
Themenspecial Abschied nehmen

Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

sterben und Abschied nehmen gehört zum Leben dazu. Und dennoch sind sie nach wie vor Tabu-Themen, über die selten umfassend gesprochen wird – auch nicht im engsten Familien- und Freundeskreis. Der Verlust von nahestehenden Menschen reißt uns aus dem Alltag und konfrontiert uns mit Trauer und Schmerz. Doch wie geht man damit um? Und wie können wir anderen beistehen?

Wer seinen Lieben im Falle des eigenen Todes etwas Last von den Schultern nehmen möchte, kann bereits zu Lebzeiten die Trauerfeier und Bestattungsart organisieren sowie seinen Nachlass regeln.

Mit den nachfolgenden Seiten möchten wir Sie dazu anregen, mit Ihren Angehörigen über das Thema Tod und Abschied nehmen ins Gespräch zu kommen.

Katja Tamakloe und Helen Gerstner
Redaktion

   
Datenschutz