Sonderveröffentlichung
Themenspecial Abschied nehmen

Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,


6.10.2020
Editorial Image 1
Trauer und Verlust sind Themen, über die im Alltag selten gesprochen wird. Gerne schieben wir die Beschäftigung damit weit von uns weg, solange wir selbst nicht gezwungen sind, Abschied von den Liebsten zu nehmen. Der Verlust einer nah stehenden Person konfrontiert uns mit emotionalen und bürokratischen Herausforderungen. Wie geht man mit Schmerz um? Welche Bestattungsmöglichkeiten gibt es? Was passiert mit dem Nachlass? Und wie können wir anderen beistehen? Dies sind nur ein paar Fragen, vor denen Hinterbliebene oftmals völlig unvorbereitet stehen.

Wer seine Liebsten im Falle des eigenen Todes entlasten möchte, kann bereits zu Lebzeiten die Trauerfeier und Bestattungsart organisieren sowie seinen Nachlass regeln.

In dieser Ausgabe möchten wir Sie gerne für das Thema Abschied nehmen sensibilisieren und dazu anregen, mit Angehörigen ins Gespräch zu kommen.

Viel Spaß beim Lesen,

Verena Dahmen und Sophia Zang, Redaktion