Sonderveröffentlichung
Themenspecial TOP Arbeitgeber

Das Unternehmensimage spielt eine wichtige Rolle

Editorial: Torsten Biemann betreibt an der Universität Mannheim empirische Forschung zu Themen aus dem Bereich Personalmanagement und Führung.

Torsten Biemann BILD: BIEMANN

13.11.2020
Das Unternehmensimage spielt eine wichtige Rolle Image 1
Mitarbeiter sind ein zentraler Faktor für den Unternehmenserfolg. Wird ein Unternehmen als sehr guter Arbeitgeber wahrgenommen, hilft dies, gute Mitarbeiter zu gewinnen und engagierte Mitarbeiter im Unternehmen zu halten.

In der Wissenschaft wurde in vielen Studien untersucht, welche Faktoren für potenzielle Bewerber besonders wichtig sind. Bei den Eigenschaften des Arbeitsplatzes zeigt sich, dass eine große Anzahl an Entwicklungsmöglichkeiten und herausfordernde Tätigkeiten von Bewerbern als besonders wichtig eingeschätzt werden. Ein weiterer wichtiger Faktor, ob die Bewerbung letztlich abgeschickt wird, ist die wahrgenommene Passung mit dem Unternehmen. Diese Passung ist dann hoch, wenn Bewerber glauben, dass ihre Werte und Vorstellungen stark mit denen des Unternehmens übereinstimmen. Hinsichtlich der Organisationseigenschaften wurde in verschiedenen Studien gezeigt, dass die Reputation des Unternehmens besonders bedeutsam ist.

Von einem positiven Arbeitgeberimage können Unternehmen somit profitieren, weil sich mehr Bewerber für das Unternehmen interessieren und neue Mitarbeiter aus einem größeren Pool geeigneter Bewerber ausgewählt werden können.

Ein wichtiger Faktor, ob eine Bewerbung abgeschickt wird, ist die wahrgenommen persönliche Passung mit dem Unternehmen.

Die Reputation eines Betriebes wird über die Mitarbeiter transportiert

Das Image des Unternehmens wird zu einem großen Teil über die Mitarbeiter des Unternehmens transportiert, beispielsweise wenn sie positiv über das Unternehmen sprechen oder das Unternehmen als Arbeitgeber weiterempfehlen. Ein positives Image kann durch gezielte Personalarbeit erarbeitet werden, die das Engagement und die Zufriedenheit der Mitarbeiter nachhaltig stärkt. Dadurch sind nicht nur die derzeitigen Mitarbeiter stärker zu guten Leistungen motiviert, sondern durch das positive Image des Unternehmens werden viele geeignete Bewerber auf das Unternehmen aufmerksam, was sich ebenfalls positiv auf die Auswahl neuer Mitarbeiter und letztlich den Unternehmenserfolg auswirken kann. red