Sonderveröffentlichung
Themenspecial Jobs for Future

Das Programm der Jobs for Future im Überblick

Infoforen und Workshops: Was am Donnerstag, Freitag und Samstag, 21. bis 23. Februar, geplant ist

Donnerstag, 21. Februar:

11 Uhr: Eröffnung der Jobs for Future mit Stadtrat Reinhold Götz, Mitglied im Ausschuss für Bildung und Gesundheit der Stadt Mannheim. BildungsTheater: „Der digitalen Demenz zum Trotz – Lebenslanges Lernen“ von und mit Iréne Greiner, Pädagogische Psychologin, und Sonja Hilsenbek, Theater- und Gesundheitspädagogin – Info-Forum I
10.15 bis 10.55 Uhr: Assessment Center (AC) Schnupper-Training für Absolventen und Berufseinsteiger, TraumjobScout®, Stand 280, Leitg.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
10.15 bis 11 Uhr: Bewerbungstipps aus der Praxis: Praxis-Beispiele für gelungene und misslungene Bewerbungen, Dos und Don’ts bei Bewerbungen, Engelhorn KGaA, Stand 211, Ref.: Katrin Schromm/Jörg Noh und Auszubildende – Info-Forum III
10.30 bis 11 Uhr: Handwerk – Dein Karriereweg für die Zukunft! MeisterPOWER – Lernsoftware für das Fach WBS (für Lehrkräfte), Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Stand 100 und 102, Ref.: Benedikt Sand – Info-Forum II
11 bis 11.30 Uhr: Entdecke, was in dir steckt: Berufungs-Scouting! – Eine neue Methode für alle, die sich nach einer (neuen) stimmigen Vision für ihre berufliche Zukunft sehnen. Ideal zur Berufsorientierung, Studien- und Berufswahl sowie für Jobwechsler, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/Empore
11 bis 11.30 Uhr: Handwerk – Dein Karriereweg für die Zukunft! Werkstatt- Tage und weitere Angebote für Schulen (für Lehrkräfte), Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Stand 100 und 102, Ref.: Eleonore Krämer, Benedikt Sand – Info-Forum II
11.15 bis 11.45 Uhr: Ausbildung zum staatl. anerkannten Altenpfleger (m/w/d) bzw. Altenpflegehelfer (m/w/d), Informationen zur theoretischen und praktischen Ausbildung, Mannheimer Akademie für soziale Berufe, Stand 444, Ref.: Petra Martire – Info-Forum III
11.30 bis 12 Uhr: Einblicke in Top-Bewerbungen für Ausbildung und Studium; Christine Klein zeigt mustergültige und erfolgreiche Bewerbungen für Berufseinsteiger und Studienanfänger, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/Empore
11.30 bis 12 Uhr: Handwerk – Dein Karriereweg für die Zukunft! Lerne konstruieren in 30 Minuten: Marco der Feinwerkmechaniker (für Schüler und Eltern), Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Stand 100 und 102, Ref.: Marco Hack, Ben-Jona Derlin – Info-Forum II
12 bis 12.30 Uhr: Vorstellungsgespräch Schnupper-Training für Absolventen und Berufseinsteiger, TraumjobScout®, Stand 280, Leitung: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
12 bis 12.30 Uhr: Handwerk – Dein Karriereweg für die Zukunft! Karrieremöglichkeiten im Handwerk (für Schüler und Eltern), Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Stand 100 und 102, Ref.: Sophie Ebker, John Dill – Info-Forum II
12 bis 12.30 Uhr: Ausbildung zum/zur Physiotherapeut/in an der Physiotherapieschule Grünstadt. Physiotherapie – ein Berufsfeld mit vielseitigen Möglichkeiten, Kreiskrankenhaus Grünstadt, Stand 380, Ref.: Sabine Sturm – Info-Forum III
12.45 bis 13.15 Uhr: Wachstumsbranche Logistik – Ausbildungs- und Karrierechancen bei pfenning logistics GmbH, pfenning logistics GmbH, Stand 748, Ref.: Katharina Kumpf, Leiterin Personal – Info-Forum II
12.45 bis 13.15 Uhr: Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Perspektiven in der Krankenpflege, Kreiskrankenhaus Grünstadt, Stand 380, Ref.: Klaus Johann – Info-Forum III
13 bis 13.30 Uhr: Stress, Ärger, Unruhe . . . ? – mit Herzintelligenz zur Mitte kommen: HeartMath®, die einfache und effektive Anti-Stress-Methode für mehr Gesundheit, Energie und Lebensfreude, TraumjobScout ®, Stand 280, Ref.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
13.15 bis 13.45 Uhr: Stärken kennen und nutzen! Der ProfilPASS für Jugendliche, Harder – Consulting & Solution c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 140, Ref.: Judith Harder – Info-Forum I
13.30 bis 14 Uhr: Mikrosystemtechnik: Hightech-Studium an der Hochschule Kaiserslautern, Hochschule Kaiserslautern, Stand 722, Ref.: Prof. Jenny Kehrbusch – Info-Forum II
13.30 bis 14 Uhr: Informationen zum Studienangebot des Fachbereichs Angewandte Ingenieurwissenschaften an der Hochschule Kaiserslautern, Hochschule Kaiserslautern, Stand: 722, Ref.: Prof. Dr. Thoms Reiner – Info-Forum III
14 bis 14.30 Uhr: Digitalisierung und Mensch, MAH-Advisory c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 140, Ref.: Marco Eser – Info-Forum I
14.15 bis 14.45 Uhr: Live Sciences studieren an der Hochschule Kaiserslautern: Bio-Medizin-Pharma-Technik miteinander verbinden, Hochschule Kaiserslautern, Stand 722, Ref.: Prof. Holger Rabe – Info-Forum II
14.15 bis 14.45 Uhr: Eine Branche im Umbruch: Das Studium der Finanzdienstleistungen, Hochschule Kaiserslautern, Stand 722, Ref.: Prof. Matthias Herbst – Info-Forum III
14.30 bis 15 Uhr: Mein Weg zum Traumjob – Wie finde ich den Beruf, der am besten zu mir passt? Nachhaltige Lösungswege zur Berufsorientierung/Studien- und Berufswahl, Traumjob-Scout®, Stand 280, Ref.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
14.45 bis 15.15 Uhr: Motivieren – Begleiten – Loslassen: die Rolle der Eltern bei der Berufswahl, entscheidungsräume Stuck & Theuer GbR, Stand 143, Ref.: Dipl. Psych. Stefanie Theuer und Dr. Sabine Stuck – Info-Forum I
15 bis 15.30 Uhr: Entdecke, was in dir steckt: Berufungs-Scouting! – Eine neue Methode für alle, die sich nach einer (neuen) stimmigen Visira on für ihre berufliche Zukunft sehnen. Perfekt geeignet für Berufsorientierung mit Studien- und Berufswahl sowie für Jobwechsler, TraumjobScout ®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/Empore
15 bis 15.30 Uhr: Studieren an der Hochschule Kaiserslautern: Technische Betriebswirtschaft – das Beste aus Technik und Wirtschaft, Hochschule Kaiserslautern, Stand 722, Ref.: Christoph Sohns, M.Sc. – Info-Forum II
15 bis 15.30 Uhr: Der Beruf des Altenpflegers (m/w/d) und Chancen in Entwicklung und Karriere, Berufsbild eines dreijährigen examinierten Altenpflegers (m/w/d) und mögliche Karrierewege, Maternus Seniorenzentrum an den Salinen GmbH, Stand 775, Ref.: Heike Köppe – Info-Forum III
15.30 bis 16 Uhr: Eltern und Berufsorientierung: Wie Eltern ihren Nachwuchs sinnvoll und zielführend unterstützen können. Christine Klein erläutert anhand von Beispielen aus der Praxis, worauf es ankommt – bei einer der wichtigsten Entscheidungen im Leben, TraumjobScout ®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/Empore
15.30 bis 16 Uhr: Emotionale Kompetenz für Teamfähigkeit und Führungserfolg, Nagel IPE c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 140, Ref.: Norbert Nagel – Info-Forum I
15.45 bis 16.15 Uhr: Innenarchitektur in Kaiserslautern, Hochschule Kaiserslautern, Stand 722, Ref.: Daniel Koch, M.A. – Info-Forum II
15.45 bis 16.15 Uhr: Kann Hacking mein Beruf werden? Du machst IT-Systeme sicher – Cyber Security im Wandel, Jobbeschreibung Penetrations-Tester, Virtual Forge GmbH, Stand 500, Ref.: Reza Mehman – Info- Forum III
16 bis 16.30 Uhr: Einblicke in Premiumbewerbungen für Fach- und Führungskräfte, Christine Klein zeigt erfolgreiche Beispiele und sagt, worauf es ankommt, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/Empore
16.30 bis 17 Uhr: Wie Personaler ticken: Personalauswahl und Vorstellungsgespräche für Berufserfahrene und Führungskräfte, TraumjobScout ®, Stand 280, Ref.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
Die Besucher können sich bei vielen Ausstellern im Rahmen von Mitmach-Übungen ausprobieren. BILD: JOBS FOR FUTURE/PROSSWITZ
Die Besucher können sich bei vielen Ausstellern im Rahmen von Mitmach-Übungen ausprobieren. BILD: JOBS FOR FUTURE/PROSSWITZ
Freitag, 22. Februar:

10.15 bis 10.55 Uhr: Assessment Center (AC) Schnupper-Training für Absolventen und Berufseinsteiger, TraumjobScout®, Stand 280, Leitg.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
10.15 bis 10.45 Uhr: Hauswirtschaft – abwechslungsreich und kreativ. Darstellung der einzelnen Bereiche der HW, verstärkt Textilverarbeitung. Versuch, mit dem Vorurteil aufzuräumen, HW sei nur Putzen und Kochen, DHB-Netzwerk Haushalt Mannheim, Stand 114, Ref.: Teilnehmerinnen des Lehrgangs „Meisterin der Hauswirtschaft – Info-Forum I
10.15 bis 11 Uhr: Bewerbungstipps aus der Praxis: Praxis-Beispiele für gelungene bzw. misslungene Bewerbungen, Engelhorn KGaA, Stand 211, Ref.: Katrin Schromm/Jörg Noh und Auszubildende – Info-Forum III
10.30 bis 11 Uhr: Handwerk – Dein Karriereweg für die Zukunft!, MeisterPOWER – Lernsoftware für das Fach WBS (für Lehrkräfte), Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Stand 100 und 102, Ref.: Benedikt Sand – Info-Forum II
11 bis 11.30 Uhr: Entdecke, was in dir steckt: Berufungs-Scouting!, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/ Empore
11 bis 11.30 Uhr: Sie können mehr, als Sie denken! Der ProfilPASS für Erwachsene, Harder – Consulting & Solution c/o Regionalbüro für berufliche Bildung, Stand 140, Ref.: Judith Harder – Info-Forum I
11 bis 11.30 Uhr: Handwerk – Dein Karriereweg für die Zukunft! Werkstatt- Tage und weitere Angebote für Schulen (für Lehrkräfte), Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Stand 100 und 102, Ref.: Eleonore Krämer, Benedikt Sand – Info-Forum II
11.15 bis 11.45 Uhr: So findest du den Arbeitsplatz, der wirklich zu dir passt! SAM Select-Azubi-Mentoring, Select GmbH, Stand 276, Ref.: LauVisira Herrmann – Info-Forum III
11.30 bis 12 Uhr: Einblicke in Top-Bewerbungen für Ausbildung und Studium, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/ Empore
11.30 bis 12 Uhr: Handwerk – Dein Karriereweg für die Zukunft! Sahin unter Strom: Seine Lehre als Elektroniker (für Schüler und Eltern), Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Stand 100 und 102, Ref.: Sahin Kaya, Ben-Jona Derlin – Info-Forum II
11.45 bis 12.15 Uhr: Der erste Eindruck zählt, Präsentation in der Bewerbung, LU Kommunikation c/o Regionalbüro für berufliche Bildung, Stand 140, Ref.: Susan Weckauf – Info-Forum I
12 bis 12.30 Uhr: Vorstellungsgespräch Schnupper-Training für Absolventen und Berufseinsteiger, TraumjobScout®, Stand 280, Leitg.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
12 bis 12.30 Uhr: Handwerk – Dein Karriereweg für die Zukunft! Karrieremöglichkeiten im Handwerk (für Schüler und Eltern), Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Stand 100 und 102, Ref.: Sophie Ebker, John Dill – Info-Forum II
12 bis 12.30 Uhr: Ausbildungs- und Einstiegsmöglichkeiten bei Hays – dem Marktführer im Specialist Recruiting, Hays AG, Stand 644, Ref.: Melanie Schwörer – Info-Forum III
12.30 bis 13 Uhr: Da geht noch was …! Auch nach Unfall, Krankheit oder längerer Arbeitslosigkeit, SRH Hochschule Heidelberg, c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 140, Ref.: Markus Homburg – Info-Forum I
12.45 bis 13.15 Uhr: Ausbildung zum staatl. anerkannten Altenpfleger (m/w/d) bzw. Altenpflegehelfer (m/w/d), Mannheimer Akademie für soziale Berufe, Stand 444, Ref.: Petra Martire – Info-Forum III
12.45 bis 13.15 Uhr: Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Perspektiven in der Krankenpflege, Kreiskrankenhaus Grünstadt, Stand 380, Ref.: Klaus Johann – Info-Forum II
13 bis 13.30 Uhr: Stress, Ärger, Unruhe…? – mit Herzintelligenz zur Mitte kommen: HeartMath®, die einfache und effektive Anti-Stress-Methode für mehr Gesundheit, Energie und Lebensfreude, TraumjobScout ®, Stand 280, Ref.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
13.15 bis 13.45 Uhr: Weiterbildung und Bildungsgutschein, Förderung der Agentur für Arbeit, Agentur für Arbeit, c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 140, Ref.: Ute Kuppinger – Info-Forum I
13.30 bis 14.15 Uhr: Zeig’s uns! Deine Ausbildung und Dein duales Studium bei BASF, Ausbildungschancen am Standort Ludwigshafen, BASF SE, Stand 200, Ref.: Marina Binder – Info-Forum II
13.30 bis 14 Uhr: Irgendwas mit Bio? Besser Hochschule Mannheim! Studiengänge: Biotechnologie, Biologische Chemie, Hochschule Mannheim, Stand 628, Ref.: Prof. Dr. Lasse Greiner, Dekan der Fakultät für Biotechnologie – Info-Forum III
14 bis 14.30 Uhr: Digitalisierung und Mensch, MAH-Advisory c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 140, Ref.: Marco Eser – Info-Forum I
14.15 bis 14.45 Uhr: Sozial- und gesundheitswissenschaftliches Gymnasium, Profile Gesundheit und Soziales, Mannheimer Akademie für soziale Berufe, Stand 444, Ref.: Dr. Sebastian Messer – Info-Forum III
14.30 bis 15 Uhr: Mein Weg zum Traumjob –Wie finde ich den Beruf, der am besten zu mir passt? Nachhaltige Lösungswege zur Berufsorientierung/ Studien- und Berufswahl, Traumjob-Scout®, Stand 280, Ref.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
14.30 bis 15 Uhr: Informationen zur Ausbildung Erzieher(m/w/d) und Kinderpfleger (m/w/d), Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsdauer, Ausbildungsinhalte, Theorie und Praxis, Mannheimer Akademie für soziale Berufe, Stand 444, Ref.: Thorsten Schuler – Info-Forum II
14.45 bis 15.15 Uhr: Lernen und gesund bleiben, DART Consulting GmbH, c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 140, Ref.: Susanne Grabau – Info-Forum I
15 bis 15.30 Uhr: Entdecke, was in dir steckt: Berufungs- Scouting – Eine neue Methode für alle, die sich nach einer (neuen) stimmigen Vision für ihre berufliche Zukunft sehnen. Perfekt geeignet für Berufsorientierung mit Studien- und Berufswahl sowie für Jobwechsler, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/Empore
15 bis 15.30 Uhr: Stolpersteine auf dem Weg zum Bachelor – Wie Sie das Studium entspannt meistern. Worauf muss ich im Studium achten? Von der Bewerbung über Zeitmanagement bis Jobeinstieg, Hochschule der Wirtschaft für Management gGmbH, Stand 684, Ref.: Steffen Robert – Info-Forum III
15.15 bis 15.45 Uhr: Ausbildung zum Physiotherapeut (m/w/d) an der Physiotherapieschule Grünstadt, Physiotherapie – ein Berufsfeld mit vielseitigen Möglichkeiten, Kreiskrankenhaus Grünstadt, Stand 380, Ref.: Sabine Sturm – Info-Forum II
15.30 bis 16 Uhr: Eltern und Berufsorientierung: Wie Eltern ihren Nachwuchs sinnvoll und zielführend unterstützen können. Christine Klein erläutert anhand von Beispielen aus der Praxis, worauf es ankommt – bei einer der wichtigsten Entscheidungen im Leben, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Christine Klein –Konferenzraum/Empore
15.30 bis 16 Uhr: Soziale Arbeit studieren – berufliche Chancen nutzen, HdWM Hochschule der Wirtschaft für Management gGmbH, c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 140, Ref.: Prof. Dr. Wera Hemmerich – Info-Forum I
15.45 bis 16.15 Uhr: IT-Jobs for future – Mittelstand oder Konzern? Wer bietet den besseren Einstieg und die interessanteren Karriereperspektiven? Tipps für die Entscheidungsfindung, Berufsstart im Konzern versus im Mittelstand, Chancen, Risiken, Möglichkeiten, Perspektiven, No-Gos, Flexibilität contra Sicherheit, gbo datacomp GmbH, Stand 119, Ref.: Daniel Fath – Info-Forum III
16 bis 16.30 Uhr: Einblicke in Premiumbewerbungen für Fach- und Führungskräfte, Christine Klein zeigt erfolgreiche Beispiele und sagt, worauf es ankommt TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/Empore
16 bis 16.30 Uhr: Motivieren – Begleiten – Loslassen: die Rolle der Eltern bei der Berufswahl, Die Rolle der Familie bei der beruflichen Orientierung, Unterstützung ohne Bevormundung, hilfreiche Kommunikation, Fokus auf individuelle Stärken und Ressourcen, Dos and Don’ts, entscheidungsräume Stuck & Theuer GbR, Stand 143, Ref.: Dipl. Psych. Stefanie Theuer und Dr. Sabine Stuck – Info-Forum II
16.15 bis 16.45 Uhr: Fit für die Digitalisierung in Industrie, Medien und Medizin – Vielfältige Studienangebote im Bereich der Informatik, Hochschule Kaiserslautern, Stand 722, Ref.: Prof. Dr. Thomas Allweyer – Info-Forum I
16.30 bis 17 Uhr: Wie Personaler ticken: Personalauswahl und Vorstellungsgespräche für Berufserfahrene/Führungskräfte, Traumjob-Scout®, Stand 280, Ref.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore

Samstag, 23. Februar

10.15 bis 10.55 Uhr: Assessment Center (AC) Schnupper-Training für Absolventen und Berufseinsteiger, TraumjobScout ®, Stand 280, Leitg.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
10.15 bis 10.45 Uhr: Studium an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Stand 688, Ref.: Katja Melzer, Andreas Reuther – Info-Forum I
10.15 bis 11 Uhr: Bewerbungstipps aus der Praxis: Praxis-Beispiele für gelungene bzw. misslungene Bewerbungen, Dos und Don’ts bei Bewerbungen, Engelhorn KGaA, Stand 211, Ref.: Katrin Schromm/Jörg Noh und Auszubildende – Info-Forum III
10.30 bis 11 Uhr: Fort- und Weiterbildung im Handwerk: Vom Meister zum Unternehmer, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Stand 100 und 102, Ref.: Diana Greger, Alexander Heeb, Alexander Dirks – Info-Forum II
11 bis 11.30 Uhr: Entdecke, was in dir steckt: Berufungs-Scouting – Eine neue Methode für alle, die sich nach einer (neuen) stimmigen Vision für ihre berufliche Zukunft sehnen. Ideal zur Berufsorientierung, Studien- und Berufswahl sowie für Jobwechsler, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/Empore
11 bis 11.30 Uhr: Sie können mehr als Sie denken. Der ProfilPASS für Erwachsene, Harder – Consulting & Solution, c/o Regionalbüro für berufliche Bildung, Stand 140, Ref.: Judith Harder – Info-Forum I
11.15 bis 11.45 Uhr: Berufseinstieg Duales Studium –Studierende aus Firmen der M+E-Industrie berichten über Voraussetzungen, Studienalltag und Perspektiven, SÜDWESTMETALL, Stand 235/245, Ref.: Gemeinschaftsstand – Info-Forum III
11.30 bis 12 Uhr: Einblicke in Top-Bewerbungen für Ausbildung und Studium, mustergültige und erfolgreiche Bewerbungen für Berufseinsteiger und Studienanfänger, TraumjobScout ®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/Empore
11.15 bis 11.45 Uhr: Fort- und Weiterbildung im Handwerk: Vom Meister zum Unternehmer! Probevorlesung der Meistervorbereitung, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Stand 100 und 102, Ref.: Thomas Dreiss – Info-Forum II
11.45 bis 12.15 Uhr: Den beruflichen Wiedereinstieg erfolgreich gestalten, Beratungsstelle Frau und Beruf, c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 140, Ref.: Beate Reichelstein – Info-Forum I
12 bis 12.30 Uhr: Vorstellungsgespräch Schnupper-Training für Absolventen und Berufseinsteiger, TraumjobScout®, Stand 280, Leitg.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
12 bis 12.30 Uhr: Fort- und Weiterbildung im Handwerk: Vom Meister zum Unternehmer. Neue Perspektiven und Wege aus der Arbeitslosigkeit, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Stand 100 und 102, Ref.: Rosemarie Sauer – Info-Forum II
12 bis 12.30 Uhr: Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Perspektiven in der Krankenpflege, Kreiskrankenhaus Grünstadt, Stand 380, Ref.: Klaus Johann – Info-Forum III
12.30 bis 13 Uhr: Inklusion schafft Arbeitsplätze – Vermittlungserfolge mit Gebärdensprache, Gebärdensprachschule Heidelberg, c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 140, Ref.: Jana Schwager – Info-Forum I
12.45 bis 13.15 Uhr: Informationen zur Ausbildung Erzieher (m/w/d) und Kinderpfleger (m/w/d), Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsdauer, Ausbildungsinhalte, Theorie und Praxis, Mannheimer Akademie für soziale Berufe, Stand 444, Ref.: Thorsten Schuler – Info-Forum II
12.45 bis 13.15 Uhr: Elektrotechnik – kribbelt beim Anfassen! Die Studiengänge der Elektrotechnik an der Hochschule Mannheim, Hochschule Mannheim, Stand 628, Ref.: Prof. Dr. Klaus Beck, Dekan der Fakultät für Elektrotechnik – Info-Forum III
13 bis 13.30 Uhr: Stress, Ärger, Unruhe . . . ? – mit Herzintelligenz zur Mitte kommen: HeartMath®, die einfache und effektive Anti-Stress-Methode für mehr Gesundheit, Energie und Lebensfreude, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
13.15 bis 13.45 Uhr: Der erste Eindruck zählt! Präsentation in der Bewerbung, LU-Kommunikation, c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 140, Ref.: Frau Susan Weckauf – Info-Forum I
13.30 bis 14 Uhr: Sozial- und gesundheitswissenschaftliches Gymnasium, Profile Gesundheit und Soziales, Inhalte, Zulassungsvoraussetzungen, Ablauf, Mannheimer Akademie für soziale Berufe, Stand 444, Ref.: Dr. Sebastian Messer – Info- Forum II
13.30 bis 14 Uhr: Wahr oder falsch? – Fünf Mythen rund um den Bewerbungsprozess, Fielmann AG, Stand 750, Ref.: Christian Hartmann – Info-Forum III
14 bis 14.30 Uhr: Soziale Arbeit studieren – berufliche Chancen nutzen, HdWM Hochschule der Wirtschaft für Management gGmbH, c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 140, Ref.: Prof. Dr. Wera Hemmerich – Info-Forum I
14.15 bis 14.45 Uhr: Berufseinstieg oder Neuorientierung? Stressfrei zum passenden Job, Select GmbH, Stand 276, Ref.: Rebecca Lott – Info-Forum II
14.15 bis 14.45 Uhr: IT-Jobs for future – Mittelstand oder Konzern? Wer bietet den besseren Einstieg und die interessanteren Karriereperspektiven?, gbo datacomp GmbH, Stand 119, Ref.: Daniel Fath – Info-Forum III
14.30 bis 15 Uhr: Mein Weg zum Traumjob – Wie finde ich den Beruf, der am besten zu mir passt?, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
14.45 bis 15.15 Uhr: Motivieren – Begleiten – Loslassen: die Rolle der Eltern bei der Berufswahl, entscheidungsräume Stuck & Theuer GbR, Stand 143, Ref.: Dipl. Psych. Stefanie Theuer und Dr. Sabine Stuck – Info-Forum I
15 bis 15.30 Uhr: Entdecke, was in dir steckt: Berufungs-Scouting – Eine neue Methode für alle, die sich nach einer (neuen) stimmigen Vision für ihre berufliche Zukunft sehnen, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/ Empore
15 bis 15.30 Uhr: Ausbildung zum Physiotherapeut (m/w/d) an der Physiotherapieschule Grünstadt, Kreiskrankenhaus Grünstadt, Stand 380, Ref.: Sabine Sturm – Info-Forum II
15 bis 15.30 Uhr: Stolpersteine auf dem Weg zum Bachelor – Wie Sie das Studium entspannt meistern, Hochschule der Wirtschaft für Management gGmbH, Stand 684, Ref.: Steffen Robert – Info-Forum III
15.30 bis 16 Uhr: Eltern und Berufsorientierung: Wie Eltern ihren Nachwuchs sinnvoll und zielführend unterstützen können, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/ Empore
15.30 bis 16 Uhr: Berufs- oder ausbildungsbegleitend studieren mit oder ohne Abitur: das Universitätsstudium an der FernUniversität in Hagen, FernUniversität in Hagen, Stand 616, Ref: Anja Wunsch – Info-Forum I
15.45 bis 16.15 Uhr: Wirtschaft und Recht – der Studiengang in Kooperation mit dem Pfälzischen Oberlandesgericht in Zweibrücken, Hochschule Kaiserslautern, Stand 722, Ref.: Prof. Dr. Rolf Pohl – Info-Forum II
15.45 bis 16.15 Uhr: Wir bauen an der Zukunft, Hochschule Kaiserslautern, Stand 722, Ref.: Prof. Rolo Fütterer, Prof. Matthias Pfaff – Info-Forum III
16 bis 16.30 Uhr: Einblicke in Premiumbewerbungen für Fach- und Führungskräfte, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Christine Klein – Konferenzraum/Empore
16.30 bis 17 Uhr: Wie Personaler ticken, TraumjobScout®, Stand 280, Ref.: Dr. Michael Klein – Konferenzraum/Empore
16.30 bis 17 Uhr: Traumberuf mit Fremdsprachen – Ihre Alternative zum Studium, F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH, Stand 212, Ref.: Eva Riemersma – Info-Forum I

Änderungen vorbehalten
Datenschutz