Sonderveröffentlichung
Themenspecial Gesund leben!

Karten für Bülent Ceylan in der SAP Arena Mannheim gewinnen

Gewinnspiel: Zwei Tickets für Auftritt am 26. Dezember zu gewinnen

Mit seinem Programm „Luschtobjekt“ gastiert Bülent Ceylan am 6. März in der SAP Arena. BILD: D4MANCE

29.09.2020
Karten für Bülent Ceylan Image 1
Von der „Generation Instagram“ lernen, heißt siegen lernen! Deswegen zeigt Bülent Ceylan seinem Publikum nicht die kalte Schulter, sondern die rasierte Brust. Bülent macht sich zum „Luschtobjekt“! Optik statt Inhalt, Nippel statt Nietzsche! Kabarettpreise müssen warten.

Bülent bedient als „Luschtobjekt“ alle nur denkbaren Geschlechter und Vorlieben: osmanophile Kurpfalz-Lover, Langhaar-Fetischisten oder Liebhaber großer Nasen und kleiner Bärte... Bei Bülent packt jeden die „Wolluscht“! Und wer Intelligenz sexy findet, wird natürlich auch befriedigt nach Hause gehen.

Aber Bülent macht sich in seinem elften Live-Programm nicht nur selbst zum „Luschtobjekt“, er macht sich auch über „Luschtobjekte“ lustig. Über seine eigenen (Frauenfüße und Gummifrösche) und über die anderer Leute. Denn heute kann offenbar alles ein „Luschtobjekt“ sein: Autos, Schuhe, Smartphones... Es gibt sogar Menschen, die Atomkraftwerke lieben. Selbst Götter sind objektophil! Und weil der Donnergott Thor bekanntlich gebürtiger Mannheimer ist, verrät er bei Bülent weltexklusiv und zum ersten Mal, wo, wann und wie bei ihm der Hammer hängt.

Wer Bülent Ceylan live erleben möchte, macht bei unserem Gewinnspiel mit. Wir verlosen unter allen, die bis Dienstag, 13. Oktober 2020 online das Teilnahmeformular mit dem richtigen Lösungswort des Kreuzworträtsels (Seite 22) geschickt haben, zwei Karten für die Show am 6. März in der SAP Arena Mannheim. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. imp
Gewinnspielteilnahme unter: www.morgenweb.de/gewinnspiel-gesundleben
Radiologie Zentrum Mannheim

Nächste Ausgabe

„Gesund leben!“ erscheint wieder am 20. November

In der kalten Jahreszeit steigt bei vielen das Bedürfnis, sich selbst etwas Gutes zu tun, seinen Körper zu hegen und zu pflegen. Daher beleuchten wir in der nächsten Ausgaben von „Gesund leben!“ unterschiedliche Aspekte rund um die Schönheit und Ästhetik.

Da das oft ungemütliche Wetter in Herbst und Winter eine Herausforderung für unsere Stimmung und unseren Körper ist, widmen wir uns zudem der Wellness. Gesichtsmasken, Schönheitskuren, Entspannungsbäder – im Herbst und Winter heißt es Entspannen und sich Zeit für sich selbst nehmen, und daher bietet die nächste Ausgabe zahlreiche wissenswerte Informationen rund um das Thema.

Und schließlich wird auch Diabetes beleuchtet – eine Volkskrankheit, an der fast jeder Zehnte in Deutschland leidet. Doch was steckt tatsächlich hinter dieser Krankheit? Womit lässt sich vorbeugen? Und wie kann Betroffenen geholfen werden?

In jedem Falle warten spannende Fragen auf uns und Sie, unsere Leser. imp
Dormiente Center Mannheim

Herbstsymposium

Veranstaltung am 7. November

Das Herbstsymposium des Fördervereins St. Vincent Hospiz findet am Samstag, 7. November, statt. Das Thema der Veranstaltung lautet „Hospizarbeit heute: Was folgt aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Beihilfe zum Suizid?“. Ort des Symposiums ist das der Gustav-Mahler-Saal im Congress Center Rosengarten, Mannheim. Im Rahmen der Corona-Pandemie wurde zum Schutz von Besuchern und Mitarbeitern ein Hygienekonzept erstellt. red