Sonderveröffentlichung
Themenspecial Immojournal Oktober 2019

Breites Spektrum an Anbietern

Fachmesse: 44 Aussteller boten den Besuchern Informationen und Angebote rund um Immobilien, Neubau, Energie und Einbruchschutz

Die Aussteller freuten sich über das große Interesse der rund 2400 Besucher und berieten gerne zu ihrem Angebot. BILD: RUFFLER

17.10.2019
Zum elften Mal fanden am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Oktober, die Mannheimer Morgen Immobilientage statt – seit drei Jahren auf der Ebene drei im Congress Center des Mannheimer Rosengartens. Dabei hat sich die Ausstellungsfläche im Vergleich zu vorherigem Jahr auf insgesamt 553 Quadratmeter enorm gesteigert. 44 regionale und überregionale Aussteller informierten zu Themen und ihren Angeboten rundum Immobilien, Neubau, Sanieren, Energie und Einbruchschutz.

Die größte Immobilienmesse der Metropolregion Rhein-Neckar wurde unter anderem von Michael Hollfelder, Geschäftsführer der Haas Media GmbH, Johann W. Wagner, Geschäftsführer m:con – mannheim:congress GmbH und Lothar Quast, Bürgermeister der Stadt Mannheim, eröffnet. Hollfelder wies mit Begeisterung auf das interessante Spektrum an Ausstellern hin, das die Mannheimer Morgen Immobilientage dieses Jahr gewinnen konnte. Neben Bauträgern, Fertighausherstellern, Maklern und Handwerkern waren auch Banken, Finanzierungsexperten, Einbruchs- und Klimaschutz- sowie Energieanbieter vor Ort.

Immobilien Sparkasse Rhein Neckar Nord

Bürgermeister Quast lenkte die Aufmerksamkeit vor allem auf die Konversionsfläche Franklin, auf der aktuell ein neues Stadtquartier für circa 9000 Menschen entsteht. Hinsichtlich des deutschlandweiten Wohnungsmangels und der Niedrigzinsen, müsse die Stadt innovativ und vernünftig auf den dynamischen Markt und das Bevölkerungswachstum reagieren. Das tue Mannheim mit den Bauprojekten auf Franklin.

Die rund 2400 Besucher konnten über das Informationsangebot der Aussteller hinaus auch ein breit gefächertes Vortragsprogramm genießen. Dieses war mit fast 20 Vorträgen gefüllt mit Themen wie Baufinanzierung, Intelligente Energie, Einbruchsschutz und Pflegeappartements. Die Vorträge enthielten zudem Tipps für die Wertermittlung und den Verkauf von Immobilien.

Die zwölfte Ausführung der Immobilientage findet am 26. und 27. September 2020 statt. soz
Diringer & Scheidel Wohn- und Gewerbebau GmbH