Sonderveröffentlichung
Themenspecial Zu Tisch

24 Biersorten zum selbst Zapfen

boland’s taphouse: Die neue Location macht Biertrinken zu einem einzigartigen Erlebnis

Mitten in Mannheim, neben dem boland’s gelegen, haben Ronny Boland und sein langjähriger Geschäftspartner Michael Corell nun eine weitere Location mit einem ganz besonderen Ambiente geschaffen. Das boland’s taphouse ist etwas für Bierliebhaber, rund 60 Sorten vom Fass und aus der Flasche stehen dort auf der Karte.

Einmalig in Mannheim ist die Möglichkeit, 24 verschiedene und wechselnde Biersorten an der tapwall selbst zu zapfen – abgerechnet wird über ein Kartenzahlsystem. Das direkt hinter der tapwall liegende und einsichtige Kühlhaus bietet den Gästen einen Blick hinter die Kulissen.

BIER-LOUNGE MIT GEMÜTLICHEN SOFAS

Durch eine spezielle Hahnkühlung wird garantiert, dass man das Bier auch an heißen Tagen kalt genießen kann – genau wie durch die im Kühlschrank stehenden Gläser. Und auch das Flair ist einzigartig: Als gebürtiger Schotte hat Boland die Natur in die Räumlichkeiten geholt – mit dem großen Baum in der Mitte des Gastraums und seinen echten Zweigen sowie der Wand, die mit echten Pflanzen bewachsen ist.

BC Craftbeer GmbH

Urig-gemütlich mutet der zweistöckige Innenraum auch dank der rustikal gehaltenen Einrichtung an und erinnert wegen der Begrünung an eine Mischung aus Biergarten und Pub. Im oberen Stockwerk wartet eine Bier-Lounge mit gemütlichen Sofas auf die Gäste. Der Boden ist mit wie Beton aussehendem Teppich bedeckt. Zudem hat Ronny Boland viel Wert auf die Akustik in den Räumlichkeiten gelegt – nicht zuletzt wegen der Möglichkeit für die Gäste, ab 20 Uhr für die anderen Besucher selbst am Klavier zu spielen.

PASSENDE GERICHTE

Auch wer etwas essen möchte, ist im taphouse an der richtigen Adresse. Über jedem Tisch sind, verborgen unter Hopfen-Pflanzen, Dunstabzugshauben, so dass trotz der Steaks vom heißen Lavastein, die sich die Gäste am Tisch zubereiten können, kein Essensgeruch überwiegt. Auf der Speisekarte stehen ansonsten eher kleinere Gerichte, die zu Bier passen – auf Wunsch wird stilecht das zum Essen passende Bier empfohlen. Betriebsleiter Marc Lehmann hat extra eine Ausbildung zum Biersommelier absolviert, um das taphouse fachmännisch leiten zu können – das Biertrinken wird dort zu einem einzigartigen Erlebnis. imp/pr

KONTAKT
boland’s taphouse
BC Craftbeer GmbH
O 4 3, 68161 Mannheim
info@bolands-taphouse.de
www.bolands-taphouse.de
  
Datenschutz