Sonderveröffentlichung
Themenspecial Freizeittipps

21 Jahre heiteres Theater

Unvergessliche Abende im Boulevardtheater Deidesheim

Das Boulevardtheater Deidesheim, eine kleine Bühne in der Pfalz, die viele Jahre als Geheimtipp gehandelt wurde, hat sich mittlerweile zu einer festen Kultstätte in der Region entwickelt. Dieses Jahr feiert das Boulevardtheater seinen 21. Geburtstag. Mit über 180 Vorstellungen pro Spielzeit und über 70 bundesweiten Gastspielen hat es sich in der obersten Liga des Humors etabliert. Ständige TV Formate, zum Beispiel im SWR, bringen immer neue Zuschauer.

1997 wurde die kleine Bühne vom Mannheimer Volksschauspieler Hans-Dieter Willisch gegründet. 2006 traf er den Jung-Schauspieler und Comedian Boris Stijelja, der seit 2014 das Theater erfolgreich leitet. Willisch förderte das junge Talent und etablierte dessen Auftritte in der Region. Zurzeit arbeitet Stijelja an seinem zweiten Programm „Voll integriert – aber mein Schutzengel hat Burnout“, das am 25. Mai in Ludwigshafen und am 12. Oktober in der Klapsmühle Mannheim zu sehen ist. Das 40-köpfige Ensemble des Theaters bietet eine qualitativ hohe Unterhaltung und sichert vergnügliche Abende. Zu den aktuellen Dauerbrennern zählen „Bauer sucht Sau“, „Heiße Zeiten die Wechseljahre“ sowie die neuesten Knaller „Gatte gegrillt“ und „Ein Souvenir zum Verlieben“. Die Veranstaltungstermine sind auf der Homepage zu finden. imp/pr

Sommerrodelbahn Wald-Michelbach

Investition in die Umweltfreundlichkeit

Fahrt mit der Weissen Flotte im romantischen Neckartal

Alle Schiffe der Weissen Flotte fahren nun mit umweltfreundlicherem Treibstoff. Bild: Johannes Öfner
Alle Schiffe der Weissen Flotte fahren nun mit umweltfreundlicherem Treibstoff. Bild: Johannes Öfner
Nachdem nun alle Schiffe der Weissen Flotte mit moderner Antriebstechnologie ausgerüstet sind, wird die Flotte jetzt mit dem neuartigen „GTL-Fuel“ Treibstoff betrieben. Der etwa 15 Prozent teurere, aus verflüssigtem Erdgas hergestellte Treibstoff reduziert den Feinstaubausstoß um etwa 50 Prozent. Er ist schwefelfrei, biologisch abbaubar und ungiftig. Außerdem ist er geruchsneutral und die Motoren laufen ruhiger und da fast kein Ruß entsteht muss das Öl seltener gewechselt werden. Mit der Weissen Flotte erlebt man den Zauber des romantischen Flusstals entlang der Burgenstraße und mitten durch den Naturpark Neckartal-Odenwald. Zwischen Heidelberg und Eberbach kann man atemberaubende Landschaften und Sehenswürdigkeiten vom Fluss aus bewundern. Ab der Hauptsaison, 9. Juni bis 15. September, kann man von Worms und Mannheim aus mit den Schiffen der Weissen Flotte, an der zweitausend Jahre alten Römerstadt Ladenburg vorbei, ins schöne Neckartal fahren. Schloss- und Burgenbeleuchtungen, sowie Rhein in Flammen sind die bekanntesten Feuerwerke der Region. Den schönsten Ausblick aus nächster Nähe habt man auf den Logenplätzen an Bord der Weissen Flotte. imp/pr

Kontakt

Weisse Flotte Heidelberg GmbH & Co. KG
Neckarstaden 25
69117 Heidelberg
Telefon 06221 20181
info@weisse-flotte-heidelberg.de

www.weisse-flotte-heidelberg.de
Datenschutz