Sonderveröffentlichung
Themenspecial Freizeittipps

Natur pur

Wild- und Wanderpark Silz: Das ganze Jahr ein tolles Erlebnis

Herrliche Natur, hautnahe Begegnung mit Wildtieren und schöne Wanderwege: Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie bietet der Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße bei Silz seit mehr als 40 Jahren. Über 400 Tiere aus 15 europäischen Arten können hier in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden. Kinder lieben den Streichelzoo, in dem sie nach Herzenslust Hasen streicheln und Zicklein füttern können. Eine besondere Attraktion ist von 1. April bis 1. November um 11 Uhr die tägliche Wolfsfütterung. Auf acht Kilometer langen Wegen können die Besucher gemächlich durch den Wildpark wandern. Am Ostersonntag und -montag ist außerdem der Osterhase ab 11 Uhr zu Besuch im Wildpark. Bastelaktionen und eine Hüpfburg runden das bunte Osterprogramm ab. Weitere Veranstaltungstermine können der Homepage entnommen werden. Der Wildpark ist in der warmen Jahreszeit ab 9 Uhr geöffnet, vom 16. November bis 14. März ab 10 Uhr. imp/pr

KONTAKT

Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße

Hauptstraße, 76857 Silz
Telefon 06346 5588
info@wildpark-silz.de
www.wildpark-silz.de

Faszination Fliegen

Rundflug mit „Tante Ju“ bei den Flugtagen am 1./2. September

Die Flugtage auf der Pottschütthöhe stehen wieder an! Die familien- und kinderfreundliche Clubanlage auf dem Verkehrslandeplatz Pirmasens lädt Groß und Klein am ersten und zweiten September zu sich aufs Gelände ein. Flugbegeisterte und alle, die es werden möchten, haben an diesem Wochenende die Möglichkeit, mit der legendären „Tante-Ju“ Baujahr 1939 mitzufliegen. Die Junkers Ju-52 flog bereits vor dem Krieg als Passagierflugzeug europaweit. Als Transportflugzeug während des Krieges erhielt sie von den verwundeten Soldaten den liebevollen Namen Tante Ju. Heute noch ist die Faszination um dieses Flugzeug ungebrochen.

Bei den Flugtagen können bis zu 17 Personen beim 40-minütigen Rundflug in der JU-52 ihren Blick über den Pfälzer Wald schweifen lassen. Eine Kunstflugshow, Rundflüge in einem Hubschrauber, Segelflugzeug oder anderen kleinen Motorflugzeugen sowie Informationen zum Fliegen ab 14 Jahren, runden das Programm ab. imp/pr

KONTAKT

Aero-Club Pirmasens

Verkehrslandeplatz Pirmasens
66509 Rieschweiler
Telefon 06336 6632 (Herr Keller)
info@aero-club-pirmasens.de
www.flugtag-pirmasens.de

Action und Nervenkitzel

Lasertag One: Erste Lasertag-Anlage in Mannheim

Mit einer Spielfläche von über 1 500 Quadratmetern, 40 Ausrüstungen und drei spannenden Spiel-Welten, die je nach Bedarf getrennt oder zusammen bespielt werden können, bietet Lasertag One Mannheim ein außergewöhnliches Sport- und Freizeiterlebnis im Herzen Mannheims. Ziel des Spiels „Lasertag“ ist es, für sich selbst und das eigene Team möglichst viele Punkte durch Markieren der Gegner zu erzielen. Hierbei werden Teamfähigkeit, Strategie, Zielgenauigkeit, Reaktionsvermögen und Ausdauer gefordert. Lasertag ist ein Freizeitspaß für Jung und Alt. Egal ob Geburtstagsfeiern, Junggesellenabschiede oder einfach nur so mit Freunden, der Spaßfaktor ist hoch! Lasertag ist ein Indoor-Freizeiterlebnis, dass zu jederzeit gespielt werden kann. Der Empfangsbereich und die gemütliche Lounge laden zum Verweilen ein. Bei Lasertag One Mannheim, einer der größten Lasertag Anlagen in der Umgebung, kann man jede Menge Spaß und Action erleben. imp/pr

KONTAKT

Lasertag One Mannheim

Fabrikstationstraße 22-26, 68163 Mannheim
Telefon: 0621 83556111
info@lasertag-one.de
www.lasertag-one.de

Begegnung mit Exoten

Reptilium Landau: Deutschlands größter Reptilienzoo

Im Reptilium Landau kann man über 1000 Tiere aus 125 verschiedenen Arten beobachten. Unterteilt ist das Reptilium in eine Baby- und Aufzuchtstation am Eingang, eine Terrariensowie eine Wüstenhalle und einen Außenbereich. Reptilien, Amphibien, Wirbellose, Fische und einige Säugetiere leben in großen Landschafts- und Biotopterrarien. Die Artenvielfalt der Bewohner des Reptiliums beläuft sich auf alle fünf Kontinente der Erde, so dass man hier einen tierischen Tagesausflug einmal um die Welt erleben kann.

Ein Highlight ist das in Deutschland einmalige in der Terrarienhalle integrierte Nachthaus. Täglich wechselndes Tagesprogramm mit stündlichen Fütterungen und Tierpräsentationen runden den Erlebnistag im Reptilium ab. Einmal eine Vogelspinne über die Hand laufen oder ein Foto mit einer Schlange machen zu lassen sind nur ein kleiner Überblick über die verschiedenen tierischen Angebote, die man in Deutschlands größtem Reptilienzoo erleben kann. imp/pr

KONTAKT

Reptilium Landau

Werner-Heisenberg-Strasse 1, 76829 Landau
Telefon 06341 59796660
info@reptilium.de
www.reptilium-landau.de

Natur endlos genießen

Naturfreundehaus Elmstein bietet Erholung für jedermann

Einfach mal tief durchschnaufen, frische Waldluft auf sich wirken lassen und die Ruhe genießen – das bietet das Naturfreundehaus Elmstein, das sich mitten im Pfälzer Wald befindet. Ob im Kreise der Familie, mit einer größeren Freizeitgruppe oder als Alleinreisender – das Naturfreundehaus Elmstein hat für jeden das richtige Angebot.

Die Erholung in der freien Natur beginnt direkt vor der Haustür: Von hier führen scheinbar endlose Wanderwege. So können zum Beispiel drei Burgen und ein Waldarbeitermuseum besichtigt werden. Wer nach der Wanderung Abkühlung sucht, kann im Helmbachweiher schwimmen, der inmitten des Waldes malerisch liegt. Zur Stärkung bietet das Naturfreundehaus gutbürgerliche und Pfälzer Küche in der täglich geöffneten Gaststätte. Jeden Sonntag steht für die Gäste sogar frisch Gegrilltes und Geräuchertes auf der Karte. Bewirtung ist im Garten. imp/pr

KONTAKT

Naturfreundehaus Elmstein

Esthaler Str. 63-67
67471 Elmstein-Harzofen
Telefon 06328 229
info@naturfreundehaus-elmstein.de
www.naturfreundehaus-elmstein.de

Auf Erkundungstour

Kunst, Kultur und Geschichte entdecken

Man muss nicht immer weit weg fahren, um etwas Neues und Aufregendes zu erleben. Ein paar Stunden Zeit und bequemes Schuhwerk – mehr braucht es nicht, um die Städte in der Nähe zu erkunden, denn zahlreiche Gemeinden bieten mittlerweile Stadtführungen an, die unter mehreren thematischen Aspekten und für unterschiedliche Zielgruppen aufbereitet sind.

Ob klassische Stadtführung, spannender Kriminalfall, mit traditionellen Gewändern und Kostümen oder kulinarische Führung: Ganz nach dem individuellen Geschmack kann man in die Kunst, Kultur und Geschichte der Städte eintauchen und sich vom Reiz vergangener Geschichten verzaubern lassen. Die meisten Besichtigungen führen vorbei an berühmten Denkmälern, folgen Spuren bekannter Persönlichkeiten und faszinieren mit spannenden Details. So kann man vermeintlich bekannte Städte aus einer neuen Perspektive erleben und neue Lieblingsorte entdecken. Ein besonderes Erlebnis sind auch die Führungen mit einem Nachtwächter, der die Besucher auf seinen abendlichen Rundgang durch die Stadt mitnimmt.

Wer eine Stadt auf eigene Faust erkunden möchte, kann bei der Touristeninformation nachfragen, ob sie über Audioguides verfügen. Mit ihnen kann man die Tourlänge selbst bestimmen, und passend herausgesuchte Musik oder Geräusche lassen die Hörer in die vergangene Zeit eintauchen. imp

Trip ins Grüne

Campen mitten in der Natur

Mitten in der Natur urlauben, sein eigenes Reich haben und trotzdem Komfort genießen? Das ist möglich, denn immer mehr idyllisch gelegene Campingplätze öffnen sich für Gäste, die mehr Komfort möchten, als ein Zelt bietet. Vor allem für Familien hat der Urlaub in einer Campinganlage viele Vorteile: Die Kinder finden schnell Anschluss, man kann sich selbst versorgen, aber auch jederzeit das Restaurant besuchen – ganz nach Lust und Laune. Das Freizeitangebot kann sich auf vielen Campingplätzen durchaus mit dem Angebot großer Ferienanlagen messen: Freibad, Sportmöglichkeiten, Unterhaltungsprogramm, Gemeinschaftsabende – alles, was man für Entspannung in der Freizeit braucht. Wer es jedoch unkonventioneller mag, packt seine sieben Sachen und seine Liebsten ein und zeltet in der freien Natur. djd/imp
Datenschutz