Sonderveröffentlichung
Themenspecial essen & genießen

Mannheim aufgepasst – Mithilfe ist gefragt!

Gewinnspiel: Verlost werden zwei Eintrittskarten für das Kriminal Dinner am 4. November im Bootshaus


Einen Mordfall lösen, während man genüsslich ein Dinner zu sich nimmt? Das ist ab dem 13. Oktober wieder in Mannheim möglich. Beim Kriminal Dinner wird man mit einem fabelhaften Drei-Gänge-Menü verwöhnt, während man sich verschiedene Krimi-Theaterstücke anschauen kann und dabei miträtselt, um den Fall zu lösen. Egal, ob es der klassische Krimi sein soll oder eher in Richtung Comedy, Magie, Mittelalter oder Dialekt gehen soll – beim Kriminal Dinner ist für jeden Geschmack etwas geboten. Auch in Mannheim und der Region bekommen Interessierte in der kommenden Saison wieder die Möglichkeit, dieses Event in nächster Nähe genießen zu können.

Beim Kriminal Dinner Mannheim ist man nicht nur Augenzeuge, sondern hilft auch bei der Lösung des Falls. Eine angenehme Atmosphäre, leckere Speisen und real wirkende Requisiten runden den Abend dabei ab. Am 13. Oktober im Best Western Steubenhof Hotel sowie am 4. November im Bootshaus verwandelt sich die Stadt Mannheim in einen Tatort und lässt alle Gäste zu Ermittlern werden. Das Comedy Krimistück „Testament à la Carte“, das an den beiden Terminen gespielt wird, verspricht einen spannenden und mitreißenden Abend und sorgt außerdem für Lachmuskeltraining.

„Testament À La Carte“

Darum geht es in „Testament à la Carte“: Der berühmte Wissenschaftler Prof. William Chattney ist tot. Bevor sein Testament verlesen werden kann, sind noch einige Fragen zu klären: Warum musste der Professor sterben? Woran hat er geforscht? Der Notar Mr. Green und Assistent Manfred überprüfen die Überwachungskameras des Anwesens. Außerdem versuchen Herbert Wandschneider durch Hellseherei und Dr. Sten-Gelle mit der Vereinigung von kosmischer Energie und Wissenschaft zur Lösung des Falls beizutragen. Letztendlich ist es jedoch Extrem Norbert, der durch die Unterstützung der Anwesenden die Wende einleiten kann. Gaumenschmaus und Unterhaltung, unvorhersehbare Entwicklungen und erstaunliche Wendungen wechseln sich ab.

Durch die spontane Einbindung des Publikums durch die beiden erfahrenen Improvisations-Künstler wird die Krimi-Geschichte zu einem unvergesslichen Erlebnis. Eintrittskarten für die Kriminal-Dinner-Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.das-kriminal-dinner.de .

Dr. Michael Haefele & Partner

Mittmachen und gewinnen

Essen & genießen verlost zwei Eintrittskarten für das Kriminal Dinner am Sonntag, 4. November, im Bootshaus Mannheim. Gespielt wird das Stück „Testament à la Carte“. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass ab 16.30 Uhr. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, schickt einfach eine Postkarte oder E-Mail mit Anschrift, Telefonnummer und dem Stichwort „Kriminal Dinner“ bis zum 22. September 2018 an neben stehende Adresse. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels durch die HAASMEDIA GmbH verarbeitet, unmittelbar nach dessen Beendigung gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben. imp/pr

KONTAKT

Mannheimer Morgen
Großdruckerei und Verlag GmbH
z. Hd. Nicole Schwöbel
Dudenstraße 12-26, 68167 Mannheim
gewinnspiel.gastro@mamo.de

Einsendeschluss ist der 22. September 2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Straub Catering
Datenschutz