Sonderveröffentlichung
Themenspecial essen & genießen

Genuss, Kultur und Begegnung

LUXX in der Kunsthalle Mannheim: Von zwölf Weltregionen inspirierte Gerichte


Spätestens seit der Neueröffnung der Kunsthalle Mannheim (KUMA) ist das LUXX kein Geheimtipp mehr. Als ein Ort der interkulturellen Küche und Begegnung, als kulinarisches Schaufenster des urbanen Raums und offene Bühne für gelebte Stadtkultur hat sich das Restaurant von Arthur Schuller einen Namen gemacht – über die Grenzen der Stadt hinaus.

Das Prinzip der Quadratur. Es ist mehr als ein städtebauliches Konstrukt, es gibt der Stadt Mannheim ihr charakteristisches Erscheinungsbild, ist einzigartig unter den deutschen Städten und Sinnbild für die gesellschaftliche Unterschiedslosigkeit der zahlreichen Nationen, die in den Quadraten dieser Stadt zu Hause sind. Im LUXX greift man diese historische Stadtstruktur auf und bricht sie zugleich – in der Schnittstelle, als Netzwerk und Treffpunkt. „Unsere von zwölf Weltregionen inspirierten Gerichte sind einfach, klar und direkt, sorgsam ausgewählte Zutaten stehen im Vordergrund. Im Restaurant ist uns das gemeinschaftliche Erleben besonders wichtig“, sagt der Unternehmer. „Ob zum Frühstück, nach dem Museumsbesuch, beim Mittagstisch, für einen Drink oder eine kulinarische Entdeckungsreise am Abend.“

DJ-Abende und Live-Musik-Sets geplant 

Salat von Kichererbsen mit indischen Gewürzen und karamellisierten Walnusskernen oder frittierte Calamari mit Soja-Limetten-Mayonnaise sowie Käsedreierlei mit süßem Senf machen Lust auf mehr. Freitag- und samstagabends sind künftig DJ-Abende und Livemusik-Sets geplant. Im Logenbereich bietet das LUXX für Gruppen bis zu 20 Personen privaten Raum für Geschäftstermine, Vorträge und Feiern. Gerne organisiert das Team im modernen Auditorium der Kunsthalle auch exklusive und öffentliche Veranstaltungen.

Als besonderes Schmankerl erwartet die Besucher im LUXX der Zeichenroboter namens #walluxx. Der digitale Mitarbeiter des Teams lässt täglich über den Köpfen der Gäste ein gemeinschaftliches Wandbild entstehen. Jeder Gast kann über das Internet ein Foto, eine Zeichnung oder einen Textgruß an #walluxx senden und so Mitgestalter eines temporären Kunstwerks werden, das auf eine zehn auf zwei Meter große Wand gezeichnet wird.

Das LUXX hat zu folgenden Zeiten geöffnet: von Montag bis Donnerstag, jeweils von 10 bis 24 Uhr, Freitag und Samstag von 10 bis 1 Uhr und sonntags von 10 bis 22 Uhr. Frühstück gibt es immer von 10 bis 12 Uhr. Die Küche ist durchgehend bis 22 Uhr geöffnet, danach findet der Barbetrieb weiterhin statt, außer sonntags. MC/pr 

KONTAKT

LUXX
Friedrichsplatz 4, 68165 Mannheim
Tellefon 0621 17025511

hallo@luxx-mannheim.de
www.luxx-mannheim.de
www.instagram.com/luxx_mannheim
www.facebook.com/luxxmannheim

Saigon Vietnamesisches Restaurant
Datenschutz