Sonderveröffentlichung
Themenspecial essen & genießen

Die älteste Privatbrauerei der Pfalz

Mayers Brauhaus: Traditionelle Hausmannskost und selbst gebraute Biere / Oktoberfest beginnt bald


In der ältesten Privatbrauerei der Pfalz ist das Restaurant Mayers Brauhaus eine bekannte Adresse für traditionelle Hausmannskost – natürlich neben den vor Ort gebrauten Bieren. Pils, Hefeweizen, Pfalzstoff oder naturtrübes Kellerbier sind nur eine Auswahl aus dem Sortiment. Mittlerweile werden dort 14 verschiedene Biere gebraut – und das bei gleichbleibend hoher Qualität. Beliebt ist auch die bodenständige Küche des Restaurants. Ob man sich für die Pfälzer Küche entscheidet oder eine saisonale Spezialität wählt, man darf sicher sein, dass die Gerichte von hoher Qualität sind und mit viel Liebe zubereitet wurden. Auch bei den Fans von Rumsteaks punktet das Mayers Brauhaus. Inhaber Markus Raschel legt beim Einkauf Wert auf regionale und qualitativ hochwertige Produkte. Eine Fassbierparty mit Freunden? Gerne: zehn Liter frisch gekühltes Fassbier am Tisch zum Selbstzapfen, dazu deftige Brauhausschmankerl auf Platten – diese kann man bereits ab sechs Personen buchen. Bei der Brauereiführung bekommen Interessierte eine Führung durch denkmalgeschützte Industrieräumlichkeiten. Vom 8. bis 28. Oktober steht im Brauhaus alles im Zeichen des Oktoberfests. Im Restaurant ist Platz für 140 Personen, im Nebenzimmer für weitere 40. Gerne organisiert das Mayers-Team Betriebs- und Weihnachtsfeiern für bis zu 140 Gäste. Hierfür gibt es spezielle Angebote. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Donnerstag, 11 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag, 11 bis 24 Uhr, und Sonntag, 11 bis 21 Uhr. imp/pr

KONTAKT

Restaurant Mayers Brauhaus
Schillerstraße 8, 67071 Ludwigshafen
Telefon 0621 675083

info@mayers-brauhaus.de
www.mayers-brauhaus.de
Datenschutz