Sonderveröffentlichung
Themenspecial Freizeittipps

Begegnungsort FreiZeitSchule

Kurse, Seminare, Exkursionen, Ferienprogramm und vieles mehr

In den Osterferien steht bei den Kindern ein spannender Ausflug in den Wald an. BILD: FREIZEITSCHULE
In den Osterferien steht bei den Kindern ein spannender Ausflug in den Wald an. 
BILD: FREIZEITSCHULE
Wohin, wenn freie Zeit zur Verfügung steht, Ferienzeiten anstehen oder Erholung und Abwechslung vom Alltag gewünscht sind? Die FreiZeitSchule in Mannheim bietet für diese Zeiten ein vielfältiges Programm an Kursen, Aktivitäten und Feriengestaltungen.

Erwachsene finden Angebote, die sie in handwerkliches, künstlerisches oder denkerisches Tun bringen. So schätzen die Besucher und Besucherinnen die Mal-, Bildhauer- und Tanzkurse ebenso wie die Töpfer-, Schmiede-, Näh-, Filzangebote und anderes mehr.

Kinder kommen gerne zu verschiedenen Themen in Kursgruppen zusammen und erleben auch ihre Ferien dort. So gibt es zum Beispiel in den Osterferien vier Ausflüge in vier Himmelsrichtungen an vier Tagen. Mit Forschergeist und Erlebniswünschen gehen erfahrene Betreuer und Betreuerinnen mit den Kindern in den Wald, schnitzen, bauen Hütten, klettern und finden Höhlen und Burgen. 

In den Werkstätten kann Groß und Klein sein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. BILD: FREIZEITSCHULE
In den Werkstätten kann Groß und Klein sein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. BILD: FREIZEITSCHULE
In den Pfingstferien dagegen wird in den Werkstätten einiges geboten: Die Kinder lernen Gewerke und Kunsthandwerke kennen, bauen mit Holz, bearbeiten Speckstein, nähen, filzen und kochen das Mittagessen. Und bei all diesen Angeboten haben das Spielen, das Miteinander-Sein und das eigene Erleben ihren besonderen Schwerpunkt. Wege zu zeigen und Fertigkeiten vorzustellen, ist eine Aufgabe der FreiZeitSchule. imp/pr

KONTAKT

FreiZeitSchule

Neckarauer Waldweg 145, 68199 Mannheim
Telefon 0621 856766
info@freizeitschule.de
www.freizeitschule.de